Wie erfahre ich wer mein Bankkonto gepfändet hat?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn der Bank ein sog. "Pfändungs- und Überweisungsbeschluss" vorliegt, dann weiß die Bank DEFINITIV, WER die Forderung gegen Dich hat.

Jede Bank hat eine Abteilung, die die Pfändungen bearbeitet. Gehe bitte zur Bank und fordere sie auf, Dir diese Info zu geben. Lass Dich hier nicht mit dummen Ausreden abspeisen!

Nach 25 Jahren Bank weiß ich, dass es so ist,

klar ,weiß ich wo ich schulden habe. und das ist nur die aok. also sollte ich zum amtsgericht gehen. kann es selber nicht glauben!!! ich hatte noch nie kontakt mit einem gerichtsvollzieher.

Mach einfach Deine Post mal auf ! Du wirst doch wissen wo Du überall Schulden hast ! AUA

ist mein Kontoauszug falsch? - NACHGERECHNET

Auf meinem Kontoauszug stehen xx Euro weniger , als das, was ich mit dem Taschenrechner gerechnet habe.

Habe 3 mal nachgerechnet und Verzüge bei den Auszug ist ausgeschlossen.

Kann das sein, dass der Kontoauszug falsch ist und kann ein Mitarbeiter da irgendwo einsehen ? bin völlig verwirrt, wo das Geld hin ist, da alles ja eigentlich haargenau auf dem Kontoauszug steht.

danke

...zur Frage

Was genau ist eine Kontopfändung?

Ich habe das noch nie richtig verstanden . Heisst das demjenigen kann das Konto komplett gepfändet werden? Man muss doch auch Miete usw. bezahlen . wenn man das nicht macht , fliegt man doch aus der Wohnung . Angeblich soll der Freibetrag für 1 Person , ja bei 1100,00 € liegen . Was heisst das wenn man nur 900,00€monatlich zur Verfügung hat ? Dann gibt es ja noch die normale Pfändung. Wie ist es da ? Gilt da auch der Freibetrag? Was darf ZB aus der Wohnung nicht gepfändet werden ?Es gibt ja durchaus auch Menschen die haben durchaus Forderungen die sie nicht bezahlen können , was passiert dann?

...zur Frage

Paypal Kontoüberzug: Was soll ich jetzt machen?

Also ich habe vor einer Woche ungefähr etwas über Paypal bezahlt. Ich hatte zu dem Zeitpunkt aber kein Geld mehr auf dem Bankkonto, da ich das immer so mache, das Paypal das von meinem Konto abzieht. Also war ich bei Paypal im Minus. Vor ein paar Tagen habe ich dann wieder Geld auf mein Konto getan und, laut meinem Kontoauszug, wurde das Geld, was bei Paypal minus war, von meinem Bank-Konto von Paypal abgezogen. Jetzt steht aber immer noch da, das mein Paypal-Konto im Minus ist, und ich bekomme andauernd Erinnerungen, das ich es so schnell wie möglich per Überweisung ausgleichen soll. Soll ich jetzt einfach nochmal Geld überweisen, oder was soll ich tun? Habe auch schon eine Mail an Paypal gesendet, bekam aber eine sehr unhilfreiche zurück ... Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Konto gepfändet und nun? Dringend

Ich war gestern bei der Bank und hab nen Kontoauszug geholt. Danach wollte ich noch etwas Geld abheben, was aber nicht ging, weil meine Karte gesperrt ist... Und natürlich wurde meine Karte einbehalten. Ich hab dann auch gleich nachgefragt, was denn überhaupt los ist und da sagte man mir, mein Konto sei gepfändet worden. Ich weiß nicht genau von wem und eigentlich hätte doch etwas auf dem Kontoauszug stehen müssen, oder? Auf jeden Fall hab ich jetzt das Problem, dass ich keinerlei Bargeld mehr habe und am Montag einkaufen gehen müsste. Ich habe keine Ahnung, wie das alles jetzt ablaufen wird und wann ich wieder Zugriff auf mein Geld haben werde etc. Ich kann mir sicherlich nächste Woche Geld borgen, das wäre ja nicht das größte Problem, aber Donnerstag ist ja auch Feiertag und eigentlich hatte ich auch vor, am Mittwoch nachmittag wegzufahren, was ich mir wohl abschminken kann. Wäre echt super, wenn jemand von euch wüsste, was ich tun kann und wie ich so schnell wie möglich wieder an mein Geld komme.

...zur Frage

Wie gegen eine unberechtigte Kontopfändung vorgehen?

Hallo liebe GF-Community,

erstmal vorweg, dämliche Antworten, wie "zahlen Sie ihre Schulden" etc. pp. werden an den Gute Frage-Support gemeldet! Denn man soll davon ausgehen, dass es Menschen gibt, die ihre Schulden auch zahlen. Nur zahl ich nicht, wenn es Abzocker sind.

Es handelt sich um die kuriose Anwaltskanzlei Wehnert und Kollegen. Die Forderungen dieser Herrschaften wurden im Jahr 2007 beglichen. Dumm ist nur, dass die Belege und Unterlagen weg sind, die beweisen würden, dass ich all die Forderungen beglichen habe. Bin natürlich zu meiner Hausbank hin und gesagt, dass alles schon beglichen wäre. Mitarbeiter meinte, er müsse eine Freigabe bekommen, dass die ganze Sache erledigt sei.

Was ich noch hinzufügen wollte. Zu der jetzigen Forderung i. H. v. 120,- EUR gab es weder einen Mahnbescheid noch einen Vollstreckungsbescheid.

  1. Hat die Bank einen alten Titel zu Unrecht aktiviert?

  2. Wo bekomme ich diese Freigabe her?

  3. Wie kann ich mich gegen die Kontopfändung wehren?

Vielen Dank für qualifizierte Antworten.

...zur Frage

Zieht Paypal selber Geld ab, was ich ihnen schulde?

Hallo bin bei paypal 10 euro im minus also heute wurde abgebucht und es spät mitbekommen, bekomme aber nächste woche geld auf das konto.Meine Frage ist ob Paypal das geld selber abzieht was ich ihnen schulde oder selber überweisen muss. Wenn sie es selber abziehen wäre es mir lieber^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?