Wie erfahre ich ob Fernwärme Verfügbar ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frage bei Deinem regionalen Anbieter, was die Erschließung hinsichtlcih der Erschließungskosten kostet:

- mit Gas

- mit Fernwärme

In beiden Fällen benötigungs Du im Haus eine technische Anlage:

- bei Gas: Eine Gastherme

- bei Fernwärme: Eine Übergabestation

Laufende Kosten für Wartung, Betrieb und Instandsetzung:

- Gas: Wartung & Instandhaltung Therme, Schornsteinfeger

- Fernwärme: Wartung & Instandhaltung Übergabestation

Für die Wartung & Instandhaltung setze mal pauschal 2 % / a vom Anschaffungswert an.

Hausanlage:

Wenn bisher mit Nachtspeicherofen geheizt wurde, mkommen noch die Instalation von Heizkörpern mit Rohrsystem dazu.

Dann vergleiche das Preisgefüge Gas- / Fernwärmelieferung.Bei der Fernwärme hat man oft einen leistungsabhängigen Grundpreis und einen Arbeitspreis.

Nur eine Vollkostenrechnung kann aussagefähige Ergebnisse liefern.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem  Örtlichen Stromanbieter nachfragen den wen es in der Straße liegt dann ist das  kein Problem.!Bei fernwärrme  wird  keine Gasleitungen gebrauchtes gibt nur eine übergabe Stadtion im kellre geben die dann die  Heizkörper versorgt!

Wen ein Gas Anschluss im Haus ist ist das schon eher billiger den  sonst müsste für fernwärem die Straße zb aufgerissen werden!

Erdgas ist Lange schon nicht mehr geruchlos Falls das  ein Grund dagegen war!

Wen ihr die Straße aufreisen lasen müsstet dann würde ich das mit der fern wäre nicht machen den  alles was ihr  braucht ist ja schon im Haus!

Was  die   Heizungsanlage koste kann euch nur der Fach man  Ausrechnen da dort viele Faktoren  berücksichtigt werden müssen.!

Bei fernwärem  spart ihr  euch   nur den kessel aber die   anderen kosten    könnten das wiederum an Ersparnis   kaputt machen-da ihr  das ja selber zahlen müsst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?