Wie erfahre ich den Gerichtstermin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also...irgend etwas stimmt da nicht ! , denn Handy`s sind in Haftanstalten grundsätzlich verboten....was auch für Rechtsanwälte, Beamte sowie Besucher gilt.

Spielt das Handy in dem Fall irgendeine Rolle, darf die Polizei es kontrollieren, wenn dazu eine richterliche Genehmigung vorliegt oder Gefahr in Vollzug ist.

Den Termin zur Hauptverhandlung kann dir das zuständige Gericht nennen.

Welches Gericht zuständig ist, weiß sein Anwalt....das darf er sagen....mehr nicht. Ansonsten weiß es die Polizei meistens.

Zuständig ist der Richter, der den Haftbefehl ausgestellt hat b.z.w für ihn zuständig ist.

Beim zuständigen Gericht kannst du eine Besuchserlaubnis beantragen und ihn in der JVA besuchen, sofern das zuständige Gericht keine Einwände hat.

Dann kann dir dein Freund alles Wichtige persönlich erklären.

Gruß,

fraschi

Wenn er in u- haft sitzt wurde ihm sein Handy abgenomnen weil er da keins haben darf. Das kriegt er erst wieder wenn er da rauskommt und " freigesprochen" ist. Wenn er aber online war würde ich mir mal Gedanken machen ob er wirklich da drinne sitzt oder dich vllt anlügt?? Der Anwalt darf dir keiner lei Auskunft geben da du nicht Verwandt mit ihm bist sprich Verheiratet oder seine Mutter.

Sitzen tut er leider definitiv. Ich hab gelesen es gibt richterliche Beschlüsse, damit das (natürlich abgenommene) Handy durchsucht werden darf. Ich weiß, dass man im Gerichtsgebäude nach schauen kann ob eine Verhandlung öffentlich ist, aber wie bringe ich in Erfahrung, wann seine Verhandlung stattfindet. Mir sagt ja keiner, wann fertig ermittelt wurde.

0

Er kann seinen Anwalt bevollmächtigen, dass er dich informiert!

Muss ich ihm das per Brief schreiben oder bei seinem Anwalt Bescheid sagen, dass dieser sich darum kümmert? Bin mir nicht sicher bei welchem Anwalt er ist und Briefe aus und in die U-Haft werden oft verweigert oder dauern sehr lange...

0

Was möchtest Du wissen?