Wie erdet man eine Antennenbuchse?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde mir vom Fachmann sowohl den Antennenanschluss wie auch das Antennenkabel überprüfen lassen. Es könnte z. B. sein, dass durch irgendeinen Nagel irgendwelche Leitungen im Haus einen Schluss bekommen haben. - Klingt jedenfalls nicht gut. Und bevor du das Zeitliche segnest, ist eine Elektriker immer noch der günstigere Weg. Eine Beerdigung ist teurer.

Wenn du mit einem Vielfach-Messgerät umgehen kannst, dann zieh mal den Spannungsstecker und mache zunächst einfach Spannungsprüfungen zwischen der Seele der Antennenbuchse und der Masse - zur Sicherheit, falls irgendein Kondensator noch aufgeladen ist. Dasselbe wiederholste am Netzstecker - nicht an der Buchse.

Nächster Schritt:

Am Antennenverbindungskabel - vorher beide Stecker abziehen [!] - misst du den Widerstand zwischen der Seele und der Abschirmung. Der muss unendlich sein.

Weiter am vom Netz getrennten Fernseher misst du den Widerstand zwischen den beiden Kontakten vom Netzstecker, aber nur, wenn nicht vorher eine Spannung drauf lag. Der Widerstand könnte im Bereich von einigen 100 Ohm liegen. Hast du nicht die niederen Messbereiche kannste die Messung vergessen.

An der Antennenbuchse müssten zwischen der Seele und der Masse einige kOhm Widerstand sein, aber unbedingt den Netzstecker ziehen.

Da scheint ein tiefergehendes Problem vorzuliegen, ggf. ist was mit der Steckdose nebenan (sofern vorhanden) nicht in Ordnung. Bevor Du da selbst dran rumbastelst und den Fernseher kaputt machst, würde ich da nen Fachmann kommen lassen (Elektriker)

Danke für Eure Antworten.Hab das Problem gefunden.Die Antennenbuchse ist durch irgendeinen Grund auf Masse.Habe mir ein galvanisch getrenntes Antennenkabel gekauft, und das Problem war weg.Das Kabel kommt jetzt erst gar nicht mit der Masse in Berührung.

Vermutlich wurde da etwas falsch gelegt. Würde ich umbedingt mal von einem Fachmann prüfen lassen.. Oder ist an dem TV Gerät etwas defekt?

Den musst Du auch in die Antennenbuchse stecken, nicht in die für den Stromanschluss.....

Deine Antennenbuchse könntest du Erden, wenn du mit einem Kupferkabel, die Abschirmung mit einem Heizkörper (Kupferrohr) verbindest. Aber ich glaube, das wir in deinem Problem nicht beheben.

Da muß aber was oberfaul sein.Hab ich noch nie gehört das dann die Sicherung rausfliegt

Das Kabel könnte defekt sein. Frag den Radio-+Fernsehtechniker deines Vertrauens.

Nachtrag: Das Netzteil oder die Trennkondensatoren des FS ist/sind defekt.

0
@chicaBlue

Super, per Fernanalyse auf eine ungenaue Beschreibung eine Fehlerbeschreibung. - Ihr seid Spezialisten.

0
@Minxs

Ich tippe auch in diese Richtung ich nehme an dewr Kabelanschlüss ist geerdet und der Fernseher hat ein Problem!

0

Dachte auch das liegt am fernsehr.Dem ist nicht so.Ohne Kabel:alles läuft.Mit Kabel:Sicherung fliegt raus.War auch schon beim Händler, da hat alles super funktioniert.

Kann es sein, dass dein TV kaputt ist? Oder die Antennen-Dose?

Was möchtest Du wissen?