Wie erblinden Menschen langsam?

4 Antworten

Glaukom, Katarakt. Die Hauptursache ist aber Diabetes.

Etwa 10 000 Menschen erblinden in Deutschland jedes Jahr und die Tendenz ist steigend. Rund 37 Millionen Menschen weltweit sind komplett blind, wobei 90 Prozent von ihnen in Entwicklungsländern leben. Natürlich kann Blindheit auch angeboren sein, aber viel häufiger tritt die Erblindung erst später ein. Dies kann genetische Ursachen haben, aber natürlich auch krankheitsbedingte oder durch Unfälle passieren. Jede Störung des visuellen Systems kann zu Blindheit führen. Hier erfahren Sie mehr über 10 der häufigsten Ursachen für Erblindung.

http://pagewizz.com/die-10-weltweit-haeufigsten-ursachen-fuer-erblindung/

Was möchtest Du wissen?