Wie entzündlich ist Smegma?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Servus calknox13,

Nein, zwischem dem Smegma und der Entzündung vermutlich nicht.

Allerdings hat Beides einen gemeinsamen Grund - nämlich schlechte Intimhygiene 🙈

Wenn man sich nicht wäscht (und sich daher "sehr viel Smegma" bilden kann, was er nicht abwäscht) ist eine Entzündung sehr wahrscheinlich, da sich bei fehlender Hygiene die Keime sehr freuen :)

Wenn er sich jedoch regelmäßig wäscht, gibt es dafür keine Ursache - und dann ist Beides einfach ohne Korrelation und hat miteinander nix zu tun.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smegma besteht auch teilweise aus Bakterien oder bietet den zu mindestens einen Nährboden. Also da könnte es auch einen Zusammenhang geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smegma (eine widerliche Folge von Mangel an Hygiene) brennt natürlich nicht. Aber es kann bei Frauen zum Entstehen von Gebärmutterhalskrebs beitragen, wenn der Mann Smegma in ihre Geschlechtsorgane einbringt.

Smegma kann aber auch dafür sorgen, dass bei der Frau die Sicherungen durchbrennen und sie das Ferkel angewidert von der Bettkante stößt, wovon ihm dann das Steißbein brennt. Anschließend wird sie durchbrennen und zum Schluss auch noch alle seine Liebesbriefe verbrennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

recht viel Smegma im Intimbereich

Dann ist er ein Schwein - sorry für den Ausdruck.

Und damit

dass sein Damm Feuer gefangen hätte.

Damit hat er Dir einen Bären aufgebunden.

Oder meint er das:

http://www.netdoktor.at/krankheit/balanitis-7413

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duschen und waschen. Wenn das nicht aufhört zum Urologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mal fantasievoll 😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bääääh ! Wat für'n Ferkel is das denn ?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?