Wie entzieht man einer App die Administratorrechte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du müsstest dazu dein Telefon rooten. Damit verlierst du allerdings auch jegliche Gewährleistungsansprüche. Wenn dein Telefon alt genug ist und du riskieren kannst, das es zum Totalausfall wird, dann kannst du das machen.

Vielleicht übst du das nach reichlichem Studium diverser Texte und Tutorials eher an einem alten Telefon.

Werksseitig ist es bei Android nicht vorgesehen, in der Software rumzubasteln. Ich habe es bislang zähneknirschend hingenommen, daß selbst die Taschenlampe wissen will, wo sie rumleuchtet und wer als Kontakt gespeichert ist, aber zufrieden bin ich mit diesem Zustand auch keineswegs.

Ach noch was: Solltest du rooten, vergiß nicht, voher deine Daten zu sichern!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Adminrechte" bekommt man bei Android nur durch Root und die entsprechende App wie SuperSu. Dort kannst du einer App auch wieder die Rechte entziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einstellungen / Sicherheit / Geräteadministratoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?