wie entwiekle ich ein 3ds game?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich lege dir mal ans Herz klein anzufangen:

zunächst solltest du dich mit grundsätzlichen Spielemechaniken anuseinandersetzten. 

Im 2 Dimensionalen kannst du dich an einen RPG Maker setzen.

Wenn du 3D Spiele erstellen willst hol die mal das Programm "Adventute Craft", da kannst du ein Grundwissen an Triggern und Events erlernen.

Danach empfehle ich ein kleines Testspiel in der Blender Game Engine zu erstellen. Dort sind die Möglichkeiten noch ziemlich gering, dafür ist alles ziemlich einfach verständlich. und es wäre auch noch kostenlos.

Immer noch Motiviert? Jetzt kommt nämlich der richtige Spaß, diese Beschreibung hat mir aber der Gute apophis schon abgenommen.

Hi ich würde sagen du widmest dich erstmal der Rechtschreibung :D

Kommentar von apophis
17.12.2015, 11:56

Gut dass es dafür integrierte Rechtschreibkorrekturen gibt.

0

Ersteinmal benötigst Du eine Entwicklerkonsole des 3DS, Rohlinge des Datenträgers und ein entsprechenden Adapter, damit Du die Rohlinge auch vom Rechner aus beschreiben kannst.

Dann musst Du herausfinden in welcher Sprache die Spieler programmiert werden und ob Du eventuell eine lizensierte Entwicklungsumgebung dafür benötigst.

Dann musst Du noch die Sprache lernen, danach kannst Du auch schon mit dem Programmieren loslegen.

Zuletzt musst Du Dich dann noch informieren, ob Du Spiele für den 3DS ohne Lizenz überhaupt verkaufen darfst, solltest Du dies vorhaben. Bzw. musst Du dafür die entsprechende Lizenz erwerben.

Was möchtest Du wissen?