Wie entwickelt sich die Lehrer-Schüler-Beziehung?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

4 Antworten

Ich bin auf einem Gymnasium und die Lehrer-Schüler-Beziehung war schon immer gut in unserer Klasse. Während wir A und B Gruppen hatten ist die Beziehung aber bei den meisten Lehrern noch lockerer geworden. Die Lehrer quatschen und lachen gerne mit der Klasse. Allerdings ist meine Klasse auch sehr nett und sozial zu Lehren, anderen Schülern und auch untereinander.

Deshalb finden die meisten (auch in anderen Klassen) A und B Gruppen besser.

Es fehlt natürlich das Persöhnliche.

Wenn aber eine Aufgabe nicht klar ist... Man kann den Lehrer immer anschreiben und nachfragen.

Mario

Naja, die Lehrerin meines Jüngsten, hat gerade voll verschissen, bei Kids und Eltern. Es findet kein Online Unterricht statt und sie kommuniziert auch nicht.....

Gar nicht. Die Beziehung ist eine Lehrer-Schüler Beziehung und bleibt auch übers Internet so.

Was möchtest Du wissen?