Wie entwickelt sich bei einem Mensch ein Fetisch?

7 Antworten

ich denke nicht, dass ein mensch mit einer so starken vorliebe auf die "welt" kommt. das resultiert meiner ansicht nach eher aus einer traumatisierung.

Dass es auf Erfahrungen/Erlebnissen beruht würde ich jetzt auch annehmen (weiß es aber nicht genau)! "Traumatisierung" find ich allerdings ein wenig hart gewählt! Jemand der z.b. von Nylonstrümpfen sexuell erregt wird.. Hmmm.. Ich glaub nicht, dass da unbedingt ein traumatisches Erlebnis vorliegen muss, oder?

0

Unterbewußte Stimmulanz wird in sehr jungen Jahren konditioniert. Man hat eine gute Zeit und diese Gerüche,Gefühle,Farben u.s.w. prägen sich fest ein.Brechen immer wieder auf,sobald das Gehirn sie aufnimmt.Wächst ein Kind frei in der Natur auf,wird es alle Gerüche und Farben der Natur gut finden.Erlebt es in früher Kindheit Gummiartiges mit einem Wohlgefühl,wird es ein Gummifetisch werden.Wer auffällig auf bestimmte sexuelle Reize auf Lust konditioniert wurde,bleibt auf diesem Gebiet der Lust. Es war immer ein Auslöser dieses Reizes für den Fetisch.Da der Fetisch immer mehr zunimmt,denke ich,dahinter steckt Animation und Verführung.

Ein Fetisch steht symbolisch für eine unerreichbare Person - also wird der Fetisch verehrt anstatt.

Und weil die Person so unerreichbar ist, steigert sich der Verehrer in eine abgöttische Zuneigung zu dem Ersatzteil.

Der Fetischismus ist eine ausgewachsene Spinnerei und sowas ist nicht angeboren!

Ist Masochismus schlimm, Bin ich eine Masochistin?

Alsoooo, es hat angefangen als ich vllt 4 war... Im Kindergarten fand ich es toll wenn ich getretrn, geschlahen oder irgendwie gedemütigt wurde, ich ließ es mir nie anmerken, ich habe nochnie wirklich mit anderen Menschen über meien Gefühle geredet. Mit 7 fing ich an mir Geschichten vorzustellen, wo ich mishandelt wurde usw.... (Auch schon in relativ perverser hinsicht :D) Mir ist das eig mega unangenehm zu schreiben aber ich brauche Hilfe.... Ich finde es extrem "anziehend" zu sehen wir jemand geschlagen wird usw und wünschte ich könnte die Person sein.... Ich habe mehrere BMDI (oder wie das heißt) -Teste gemacht und immer das gleiche Ergebnis...- Masochistin... Was sagt ihr? Ist das schlimm? Wie ist es in einer Beziehung? Bin ich überhaupt eine Masochistin?

...zur Frage

Freund kommt innerhalb von einer Minute, was kann man da tun?

Hallo,

mein Freund ist sehr unerfahren im Bett bzw hatte er erst zwei Freundinnen (die zweite bin ich). Wir sind sehr verliebt, aber im Bett ist er eine Katastrophe: (. Er kommt nach weniger als einer Minute, manchmal sogar noch früher. Einmal musste ich sogar lachen, da es so schnell ging. Ich hatte dann als Spaß gesagt,..."wann fangen wir an?" Ich weiß auch nicht, warum ich das gesagt habe, irgendwie kam es einfach dazu. Irgendwie kann ich mein lachen nicht mehr zurückhalten, wenn wir anfangen, obwohl ich versuche nicht zu lachen. Wenn ich sehe, wie er versucht durchzuhalten, aber dann so schnell kommt, dann tut er mir sehr leid. Wir sind beide sehr unerfahren, aber ist das normal? Ich bin sehr offen, wenn es darum geht. Es ist ja ein natürlicher Vorgang, also seit ruhig offen:)

...zur Frage

Hat jeder Mensch einen Fetisch?

auf sexueller basis

...zur Frage

Ich finde meine Freundin attraktiver wenn Sie immer mehr zunimmt.

Guten Tag Euch Allen ich glaube , ich bin nicht mehr ganz bei Sinnen. Also es geht um meine Freundin, Sie ist 32 , ich 33 und wir sind seit 4 Jahren zusammen und wollen Heiraten. Als ich Sie kennen lernte war Sie so der Typ Veronika Ferres, Christine Neubauer. Ein totales Vollweib mit Rundungen an den Richtigen Stellen. Leider hatte Sie einen Trauerfall in der Familie weshalb Sie seit gut 6 Monaten Antidepressiva nimmt und von diesen Tabletten hat Sie schon gute 15 kilo an Gewicht zugenommen und jetzt kommt mein Eigentliches Problem weil ich es so sehr an ihr liebe. Eigentlich bin ich wahnsinnig glücklich, es stimmt einfach alles. Der Sex ist total sinnlicher und wir lassen uns soviel Zeit. Viel Leidenschaft und Erotik, das war nicht so extrem als Sie noch schlank war. Ich glaube , ich bin nicht ganz normal, schon allein das ich heute zum ersten mal darüber rede, auch wenn es nur im Internet ist, fällt mir schon sehr schwer. Das zweite Problem ist, das Sie die Dinger natürlich nicht auf Ewig nehmen will und Sie in Ihre alte Form zurück möchte. Kann ich schon vestehen aber ganz ehrlich, Sie sieht absolut Klasse aus und kann gerne so bleiben nur wie soll ich ihr DAS nur verklickern? Ich liebe Sie ja nicht wegen Ihrer Figur aber ich mochte noch nie besonders Hungerhaken und nun sieht sie wie meine absolute Traumfrau aus. Sie ist auch vom Typ her nicht wie meine früheren Freundinnen. Ich dachte immer ich steh auf Blonde mit blauen Augen und natürlich schlank aber da hat mir immer was gefehlt und ich wusste nie was mir so an meinen früheren Damen fehlte, nun weiß ich es. Sie ist das komplette Gegenteil. Hat lange braune Haare, braune Augen und bei mir fühle ich mich "erfüllt". Keine Ahnung, ich kann es nicht beschreiben. Ich sag ja, ich bin nicht mehr ganz dicht ;( Ich habe irgendwie Angst das ich pervers bin oder abnormal. Bitte sagt mir das ich nicht irre bin. Geht es vielleicht jemanden wie mir ?

...zur Frage

Was geschieht mit einem Menschen ,der nie geliebt wurde?

Ein Mensch der von klein auf keine liebe ,Geborgenheit etc erfahren hat , keine sozialen Kontakte hat (keine Freunde), der noch keine Beziehung hatte , der immer unsicher ist , sich selbst hasst und von anderen gehasst wird (Familie/) , der in seiner eigenen Welt lebt , was passiert mit so einem Menschen ? Wie entwickelt sich dieser Mensch ? Welche seelischen ,psychischen folgen können auftreten ?

...zur Frage

Entwickelt sich ein sexueller fetisch im laufe des lebens weiter und was/wie entwickelt der sich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?