Wie entwickel ich eine krakelige Unterschrift?

4 Antworten

nimm einen Zettel und einen Stift und probier dich aus, macht Spass- einfach loskritzeln, irgendwann ist auch deine neue Unterschrift dabei :-)

Mein Chef macht immer nur noch eine Welle. Nicht so prickelnd, wenn die Unterschrift auf Dokumenten steht, die andere bekommen. Da finde ich eine halbwegs leserliche Schrift schon besser.

vielleicht heisst dein Chef ja La Ola... ^^

0

xD Naja, meine ist zu leserlich.... ich schreib Druckschrift, eine einfache und gerade Druckschrift :P Und hab auch nicht vor meine Unterschrift vollkommen unleserlich zu schreiben

0

probier doch einfach mal n bisschen auf nem Blatt Papier rum, z.B. Druckschrift, viele gerade oder viele schiefe Striche; gewöhn dir aber nix an wo du 20x den Stift für ansetzen musst - nicht dass du später den Vorstand in irgendnem Verein machst und dir beim Unterschreiben von 200 Spendenbescheinigungen, Anträgen und Mitgliedsausweisen den Arm abbrichst.

Hauptsächlich muss ne Unterschrift später schnell gehn.

Jeah, Arm brechen xD Okee, dann fang ich mal an zu krakeln

0

Was möchtest Du wissen?