5 Antworten

Gaanz einfach... Man nehme ein gut gelauntes Sauerstoff-Atom und kombiniere es mit zwei fröhlichen Wasserstoffatomen. Diese drei ergänzen sich perfekt zu einem Molekül des sogenannten Wassers.

Anders aus gedrückt: Beim Verbrennen vom Wasserstoff kommt Sauerstoff dazu.

Das ganze ist eine chemische Reaktion (Oxidation) der Form: 2 Wasserstoff (g) + 1 Sauertsoff (g) (reagieren zu) 1 Wasserstoffdioxid (l)

(Wasserstoffdioxid = Wasser)

:D

Durch eine Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff.

hä?? sorry kappiers nicht!! aus einem wasserhanen, aus einer quelle, aus irgendwelcher chemischer zusammensetzung!!?

2 Wasserstoffatome + 1 Sauerstoffatom

http://de.wikipedia.org/wiki/Wasser

Erinnerst Du Dich noch an das Chemieexperiment, wo es so laut wurde, dass Ihr alle aufgewacht seid?

Vielleicht ist er ja nicht aufgewacht.

0

Was möchtest Du wissen?