Wie entsteht Monogamie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey :)

Aus Sicht der Frau ist es wichtig einen Mann zu finden, der sie in
der "Brutpflege"unterstützt (daher suchen Frauen auch eher nach Männern
mit potentiell höherem Status -> Zugang zu Ressourcen).

Aus
Sicht des Mannes ist es hingegen wichtiger eine fruchtbare Partnerin zu
finden, die möglichst sexuell unerfahren oder treu ist, um sich der
Vaterschaft sicher zu sein

Ganz evolutionsbiologisch betrachtet ist es sinnvoll so lange mit einem Partner zusammen zu bleiben, bis sichergestellt wurde, dass die eigenen Gene an den Nachwuchs weitergegeben wurden und dieser auch überleben wird. Beim Menschen ist der Nachwuchs nach etwa 4 Jahren zumindest potentiell allein überlebensfähig, da er nicht mehr ständig auf die Pflege insbesondere durch die Mutter angewiesen ist. Berücksichtigt man das in Deutschland für eine Scheidung nötige "Trennungsjahr" zeigt sich, dass auch die meisten Ehen nach dieser Zeit geschieden werden.

Die meisten Menschen trennen sich jedoch nach dieser Zeit nicht mehr von dem Partner. Das kann an verschiedenen Ursachen liegen, wie Vorgaben durch die Gesellschaft, Starke Bindungsempfindungen an den Partner oder ein hohes Maß an Festlegung auf die Beziehung (Commitment), weil bereits sehr viel in die Beziehung investiert wurde (Zeit, gemeinsame Freundschaften, Kinder, Erlebnisse, Besitztümer)

Twitchy*

Entweder man will keine weiteren Partner oder man bekommt keine mehr.

ganz einfach: Mann und Frau heiraten und bleiben sich immer treu

Ich finde man ist es oder nicht

Durch das Christentum zum Beispiel. Und durch die Kultur halt, offensichtlich, logischerweise.

Wenn dein Partner dich wunschlos glücklich macht, wieso solltest du dich dann weiter umschauen?

Gibt genug Paare die das mit der Monogamie nicht ernst nehmen und überglücklich sind.
Das muss jeder für sich selber raus finden.

Du pflanzt den Samen und nach einer Gewissen Zeit wächst die Pflanze zum Baum heran. 

Das ist der Normalfall einer ehelichen Partnerschaft, auch bei höheren Tieren!

Was möchtest Du wissen?