Wie entsteht Knallgas und wie kann man es nachweisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was meinst du mit Umpolen?

Du kannst Knallgas durch seine Reaktivität nachweisen, also eine schnelle Verbrennung bzw Verpuffung wenn du mit einem glühenden Holzspan hin kommst.

Knallgas kann bei einigen Reaktionen entstehen, aber meisten durch Elektrolyse von Wasser, dabei entsteht Sauerstoff und Wasserstoff was zusammen Knallgas ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einhorn64
06.01.2016, 19:42

ok danke😊

0
Kommentar von Einhorn64
06.01.2016, 19:43

beste Antwort..

0
Kommentar von Einhorn64
06.01.2016, 19:55

mir dem Umpolen..so stehts in meinem Chemie Buch...

0

Ich nehme an unter knallgas versteht man wasserstoff! Du kannnst es herstellen indem du z.b. zinkspähne in verd. Schwefelsäure oder salzsäure auflöst und das entstehende gas auffängst! Nimmst du zum auffangen ein reagenzglas, so kannst du das gas entzünden und es kommt zu einem kleinen knall, das ist ein nachweis für wasserstoff!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bauerjonas
06.01.2016, 20:44

Wasserstoff ist kein Knallgas! Wasserstoff und Sauerstoff oder Wasserstoff und Chlor sind als Gemisch Knallgas bzw. Chlorknallgas

0
Kommentar von Lazybear
07.01.2016, 12:37

ja sorry, dumm ausgedrückt, danke!

0

Knallgas ist Wasserstoff, man kann es mit der Knallgasprobe testen, und es entsteht fast immer wenn eine säure etwas zersetzt, anonsten Elektrolyse etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?