Wie entsteht eine extrem schlechte Rechtschreibung?

9 Antworten

Gott Internet bringt das mit sich. Jeder Hinz und Kunz kann schreiben und jeder kann es lesen - ungefiltert. Das ist einesteils gut, da keine Zensur stattfindet, andererseits sieht man immens viele Fehler und weiß bald nicht mehr, wie es eigentlich richtig ist. Vorraus, authorisieren, lizensieren, feler, das/dass sind ganz beliebt.

Oft genug ist es eine Verwechslung mit englischen Wörtern, siehe autorisieren. Vor der Internetzeit haben Verlage Lektoren beschäftigt und es ist m.E. ein notwendiges Mittel, um die Standards aufrecht zu erhalten. Natürlich unterliegt Sprache auch einem Wandel, aber ich denke, dieser geht heute viel schneller voran.

8

Beschäftigen Verlage nicht heute noch Lektoren? Bin mir da nicht 100%ig sicher, aber meines Wissens nach hat sich daran nichts verändert.

0
32
@Drakkna

Klar beschäftigen sie die noch, aber heute geht vieles, was veröffentlicht wird, eben nicht mehr durch einen Verlag und über den Schreibtisch eines Lektors.

0

Ich geh mal von der deprimierenden Annahme aus, dass deine Frage ernst gemeint ist, also:

Es kann sein, dass beide Legastheniker sind, also an einer Lese-Rechtschreib-Schwäche leiden. Legastheniker haben ein Problem gesprochene Sprache in geschriebene Sprache umzusetzen. Als Ursache wird im Normalfall eine genetische Disposition angenommen. Möglich wären auch Probleme beim Hören und Sehen, bzw. der folgenden Wahrnehmungsverarbeitung. Diese Schwäche tritt in der Regel erwartungswidrig auf und hat nichts mit der Intelligenz oder Bildung eines Menschen zu tun.

16

Sicher ist meine Frage ernst gemeint. Ich war sehr erschrocken, als ich diese Antwort bekam.

0
47
@Tippelbruder

mußt nicht erschrocken sein, bist doch lange genug dabei um zu wissen, daß sich manche wizig finden, wenn sie doofe fragen stellen.

drakkna hat das legastheniker-problem sehr gut erklärt

0
8
@Tippelbruder

Entschuldige bitte, nur manche machen sich einen Spaß daraus Fragen zu stellen, hinter denen nicht der Wille nach Wissen, sondern der Wille nach Bösem steht indem sie mit der Frage bestimmte Gruppen angreifen. Zu der Annahme hatte mich dein letzter Satz "Die Kinder sind übrigens Deutsche." gebracht. Wenn das nicht der Fall ist, dann entschuldige mich bitte, ich habe voreilig geurteilt...

0
16
@Drakkna

Ich meinte damit nur, wären es Ausländer, die zuvor eingewandert sind, so wäre das nachvollziehbar, wenn sie eine andere Muttersprache hätten. Habe mich vielleicht blöd ausgedrückt.

0

also erst einmal... liegen s und d nebeneinander, das "uns" hätte sie bestimmt gewusst. aber ich hab zB auch von sehr vielen Schulen gehört, die in der Grundschule so lehren: schreibt, wie ihr denkt. Später korrigiert man die Fehler. Aber ich bin fest überzeugt, diese Fehler manifestieren sich dadurch! auch denke ich nicht, dass viel lesen hilft. ich habe nie gelesen und in der Oberstufe immer 13/14 Punkte in der Orthographie gehabt.. naja da war auch ein satter Prozentsatz in einem Abiturjahrgang!!! wo es Notenabzug wegen schlechter Rechtschreibung gab (also Note 5-6)...

Warum sind so viele Jugendliche der Deutschen Sprache nicht mehr mächtig?

Hallo :) Es ist äußerst auffällig, dass ein Großteil der Jugendlichen heute ihrer Muttersprache nicht mehr mächtig sind. Ich habe das Gefühl, kaum einer weiß, wann man das mit zwei s schreibt und welche Wörter man groß schreibt. In den Kommentaren unter YouTube Videos findet man auch extrem selten vollständige Sätze. Haben diese Leute tatsächlich keine Ahnung von Rechtschreibung oder was ist da los?😂 LG Mia :)

...zur Frage

Wie lange hält die erste beziehung durchschnittlich

Ich hab mich in ein mädchen aus meiner klasse verschaut :) Blöderweise hat si einen Freund. Ich will ihn ihr nicht wegnehmen oda so. Intressiern würde es mich halt wie lange so etwas in etwa hält? Sie sind beide 14 und seit 3 wochen zusammen

...zur Frage

Ist das "ß" ein deutsches Kulturgut oder warum wurde es nicht (wie in der Schweiz) abgeschafft?

...zur Frage

Vater verbietet mir zeitung austragen?

Also ich hab mal ne Frage... ich bin 14 und hab mal meinen vater gefragt ob ich einen minijob (also zeitung austragen oder so) machen kann. er kam mir gleich von wegen das sollte in meinem alter vollkommen unwichtig sein und nur schule sollte zählen und all so 'nen dreck, er wollte ja nicht mal einem gespräch zustimmen, obwohl ich ja ziemlich gut / durchschnittlich in der schule bin. und jetzt zu meiner frage: Würde es auch funktionieren wenn nur meine Mutter den vertrag unterschreibt und mein vater nicht? meine mutter wohnt nicht bei mir aber wir haben ein prima verhältnis und sie würde es mir auf alle fälle erlauben, sie haben auch beide das sorgerecht und aufenthaltsbestimmungsrecht. oder so.

Jedenfalls würde sie es mir unterschreiben. braucht man dafür beide unterschriften? beide haben ja gleich viel sorgerecht. Danke im vorraus =)

...zur Frage

Mädels / junge Frauen: Wie findet ihr Caps bei Jungs?

es interessiert mich. habe nämlich den eindruck das mädchen bei jungs immer extrem auf die frisur achten aber wie ist das dann mit kopfbedeckungen.... :)

...zur Frage

Wie mit Freundin umgehen, die mir den Kontakt zu anderen Mädchen verbietet?

Meine Freundin, wir sind beide 17, ist sehr sehr eifersüchtig. Sie verbietet mir den Kontakt zu anderen Mädchen. Ich habe eine gute Freundin, die ich seit der Grundschule kenne, mit der ich jetzt kaum etwas mache. Außerdem muss ich ein Projekt für die schule mit zwei Jungs und einem anderen Mädchen machen, doch meine Freundin erpresst mich mit der Trennung, wenn ich es doch mache. Oder wenn wir zur Schule gehen und auf dem Weg jemanden sehen, motzt die rum wenn ich jemanden hallo sage. Was soll ich machen? Ich habe ihr schon 100 mal gesagt, dass ich nicht automatisch fremdgehe, wenn ich mit einem anderen Mädchen rede. Aber sie ignoriert mich und erpresst mich. Und wie gesagt mit der einen Freundin habe ich fast keinen Kontakt mehr. Ich meine ich liebe sie, aber ich weiß nicht was ich machen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?