Wie entsteht ein steigungsregen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warme luft kann mehr wasser halten. wenn luft steigt, kühl sie sich ab und kann so weniger wasser halten. die relative luftfeuchtigkeit steigt solange bis die luft das wasser nicht mehr halten kann und dann regnet es ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steigungsregen = Abregnen von Wolken an Bergen

Durch Thermik > Aufwind, warme Luft steigt an der Windzugewandten Seite des Berges auf.

Je höher die Luft steigt, desto kälter wird es; die nun abgekühlte Luft kann die Feuchtigkeit nicht mehr halten: es regnet.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?