Wie entsteht eigentlich ein schlechtes Gewissen?

3 Antworten

@ Janus2

Wenn jemand einen Gerechtigkeitssinn hat und ein Unterscheidungsvermögen besitzt, dann kann er Recht und Unrecht  voneinander unterscheiden.

Wenn man weis, dass man falsch handelt und es trotzdemdem tut, dann bekommt man ein schlechtes Gewissen. 

Ich würde sagen ein schlechtes Gewissen entsteht, wenn man entgegen seiner eigenen Prinzipien handelt, bzw. entgegen dem handelt was wir von anderen erwarten..

Erwartest du also von deiner Freundin, oder deinem Freund, dass sie dich nicht anlügen, du sie aber anlügst, kann ein schlechtes Gewissen entstehen.

Wenn ich dir 100 Euro klaue und du sehr traurig bist, kann es sein das ich ein schlechtes Gewissen bekomme, weil ich weiß das es falsch war. Es tut mir also sogesehen einfach leid und das Gewissen sagt, das ich das klären sollte.


"wider besseres Wissen" oder "wider besseren Wissens" oder ...

Ich bin der Ansicht, dass mein Deutsch grundsätzlich halbwegs brauchbar ist.

Dennoch - manchmal gibt es Formulierungen, mit denen auch ich meine Schwierigkeiten habe.

Wie also ist es richtig?

.

"Wider besseres Wissen" (Akkusativ)

oder

"Wider besseren Wissens" (Genitiv)

oder gar

"Wider besserem Wissen" (Dativ)

.

Eine Antwort mit Nachweis wäre toll.

Ich freue mich aber auch über Meinungen.

...zur Frage

Schlechtes Gewissen loswerden... (geklaut)

Als erstes mal: Nicht ich habe geklaut sondern eine Freundin &nd sie will jetzt das ich das für sie schreibe weil sie kein gf-acc hat!

---> Sooo...

also meine freundin hat im h&m 2 Oberteile im Wert von (zsm) 15 euro

im rossmann wimperntusche nagellacks und kajal (wert zsm 20 euro) mitgehen lassen.

Sie hat jetzt ein irre schlechtes gewissen, was kann sie tun?

...zur Frage

Wie ist das gesamte Universum entstanden?

Hiermit meine ich das Universum generell, nicht die Galaxien. Weil das Universum muss ja auch irgendwie entstanden sein.

Und ist das Universum wirklich unendlich. - Weil ich kann mir das, wie viele wahrscheinlich auch, nicht vorstellen.

Liebe Grüße abcusercba

...zur Frage

Wie kann aus dem Nichts Leben entstehen?

Wie konnte aus dem nichts der Urknall entstehen?
War es vielleicht doch Gott? Es muss doch alles gewollt sein?

...zur Frage

Stimmt das eigentlich, dass alles, was man bereut hat, nicht mehr vor Gottes Gericht kommt?

...müsste dann letztlich nicht ziemlich wenig übrigbleiben,

was man sowohl als Sünde erkannt hat

als auch absolut nicht bereut?

...zur Frage

Schlechtes Gewissen nach fetthaltigem und kalorienreichem Essen?

Hallihallo :-)

Ich wollte euch mal fragen ob ihr das auch habt. Ihr esst zum Beispiel eine normale Schüssel Müsli und danach seit ihr so unangenehm satt, das euch schlecht davon ist, und noch dazu noch ein riesiges schlechtes Gewissen habt das es zuviel war und auf das Körpergewicht ausgleicht? Oder ein Stück Schoki oder eine Hand voll Gummibärchen oder ein Schnitzel. Egal ob viel oder wenig, bei den fettigen Sachen und sehr kalorienreichen Sachen hab ich danach immer ein irre schlechtes Gewissen.

Ich wollte einfach mal fragen ob ihr das kennt oder auch immer habt? :-) Achso und nein, ich gehöre momentan nicht zu denjenigen die abnehmen wollen ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?