Wie entsteht Downsyndrom leicht erklärt?

4 Antworten

Während sich Mamas und Papas Zellen zueiner formen, rutscht ein Chromosom (bei Downsyndrom das Chromosom 21) zu viel mit in die neue Zelle.

Ganz einfach: ein chromosom ist zu viel.

Für dein Referat solltest du aber so etwas erobern wissen

Warum ist meine cannabis knolle leicht braun und garnicht grün?

Ich habe vom dealer so eine komische marihuana knolle bekommen die ist leicht braun und garnicht grün was kann das sein ist die zu hart ausgetrocknet ? Ist die gestreckt ? Oder einfach eine komische sorte ?

...zur Frage

Regenbogenfamilien - schwulen-/lesben Adoption Ablauf etc.?

Ich gerade über das Thema mal nach gedacht...und recherchiert, das dauert mir sehr lange und ist nicht gerade gut (leicht) erklärt...

  • Wär kennt gute Seiten wo es erklärt ist?

  • Wer kann mir dazu was erzählen bzw. erklären? >Adoptionsablauf,Gesetzeslage, etc.?

  • Schwulen-/ Lesbenehen > Gesetzeslage und so?

  • ...?

GRUß NIKL02 

...zur Frage

Black Butler erklärung zu 3. Staffel!?

Ich verstehe es nicht. Ich verstehs einfach nicht! Ich hab mir das Ende der zweiten Staffel und den Anfang der dritten Staffe zweimal durchgeschaut, aber ich kann es mir wirklich nicht erklären. Also: Ciel wurde doch Ende der zweiten Staffel zu einem Teufel wegen dem Vertrag von Hannah und Alois und Sebestien und Ciel haben doch die Villa verlassen und sind wo anders hingereißt. Aaaber...WIESO IST CIEL IN DER DRITTEN STAFFEL PLÖTZLICH WIEDER VÖLLIG NORMAL? Ich hatte die vermutung dass das ganze vor der zweiten Staffel noch passiert ist, aber das würde doch gar keinen Sinn mehr ergeben oder?? Ciel ist in der dritten Staffel kein Teufel mehr, aber wieso? Was ist dazwischen passiert? Bitte erklärt es mir ich bin schon halb am verzweifeln. D:

LG♥

...zur Frage

Was ist eine Privatinsolvenz? Bitte so leicht wie möglich!

Was ist eine Privatinsolvenz ? Bitte erklärt es leicht ! Ich hab schon gegoogelt aber nicht verstanden !

...zur Frage

Wie läuft das in der Meiose mit den Chromosomen?

In der Mitose ist ja alles klar. Die 23 homologen Chromosomenpaare ordnen sich mittig an und ein Chromosom eines jeden Paares wird zu einem Pol gezogen und am Ende hat man aus einer Zelle zwei Zellen gemacht. Ganz kurz erklärt.

Aber wie ist das in der Meiose? Dort hat man ja nicht 46, sondern nur 23 Chromosomen. Die können sich ja in der Anaphase nicht in 11.5 Chromosomen aufteilen, um daraus später auf 4 Zellen verteilt 11.5 Chromatide zu bekommen. Ist es so, dass in der Interphase bei der Meiose die Chromosomen von 23 auf 46 verdoppelt werden, dann in der ersten Reifeteilung zwei Zellen mit 23 Chromosomen entstehen und in der 2. Reifeteilung 4 Zellen mit jeweils 23 Chromatiden entstehen? Ist das so richtig?

Schreibe morgen die Arbeit und das ist das Einzige, was ich noch nicht ganz begriffen habe. Ich hoffe, es ist richtig. Dann könnte ich alles.

Gruß

...zur Frage

Warum gibt es die Meiose 2 (Biologie)?

Wir haben in Biologie gerade Genetik und demzufolge vor einiger Zeit Meiose behandelt. Ich verstehe, dass ein Baby 23 Chromosomen vom Vater und 23 von der Mutter vererbt bekommt. Aber warum werden bei der Meiose 2 die Chromosomen nocheinmal in einzelne Chromatiden geteilt? Die Funktion hinter dieser Teilung ist mir nicht klar. Das entstehende Kind hätte dann ja nach der Befruchtung ebenfalls nur 46 (bzw. 44) halbe Chromosomen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?