Wie entsteht die Augenfarbe grün?

4 Antworten

einfach zu beantworten ! Wenn dir Wladimir ( oder auch Vitali ) Klitschko eins aufs Auge haut, dann wirds erst blau, dann grün..orange..etc und irgendwann ist das wieder normal. Bleibts grün hast du die Doppeldeckung vergessen :-)

Welche Fragen werden hier gestellt und vor allem ? Gibts keine anderen Probleme, bzw. Fragen und Wiki und Google gibts auch noch......

Nur geringe Anteile von Melanin ( wenige dunkle Klümpchen) in den hinteren Augenbereichen (Innenfläche der Regenbogenhaut sowie dem Irishinterblatt) erzeugt blaßblaue Augen, viel Melanin (viele dunkle Klümpchen) im vorderen Bereich der Augen (Regenbogenhaut und Irisstoma) erzeugt goldene bis kupferfarbene Töne. Und jetzt kommt der eigentliche Trick den die Natur nutzt, um uns grüne Augen zu zeigen: Schimmert durch den gelblich erscheinenden Augenvordergrund das stärkere oder schwächere Blau des Augenhintergrundes, so sehen wir grüne Augen.

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/warum-gibt-es-gruene-augen

Nur geringe Anteile von Melanin ( wenige dunkle Klümpchen) in den hinteren Augenbereichen (Innenfläche der Regenbogenhaut sowie dem Irishinterblatt) erzeugt blaßblaue Augen, viel Melanin (viele dunkle Klümpchen) im vorderen Bereich der Augen (Regenbogenhaut und Irisstoma) erzeugt goldene bis kupferfarbene Töne. Und jetzt kommt der eigentliche Trick den die Natur nutzt, um uns grüne Augen zu zeigen: Schimmert durch den gelblich erscheinenden Augenvordergrund das stärkere oder schwächere Blau des Augenhintergrundes, so sehen wir grüne Augen. Erklärung aus einem Katzenbuch.

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/warum-gibt-es-gruene-augen ( vom User Delot)

Was möchtest Du wissen?