Wie entsteht der Schluckauf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Fanci..
Wenn Du also die Wikipediaseite mal anders ausgedrückt haben möchtest (einfacher) dann:
Schluckauf kann entweder durch eine Krankheit entstehen, oder auf natürlichem Wege. Es gibt einiges, was einen Schluckauf fördert -- z.B. Schnell viel essen, Getränke mit Kohlensäure etc.... Eben alles, was den Magen schnell ausdehnt. Auch scharfes Essen kann dazu führen. Letztlich ist Schluckauf ja auch nur ein Reflex ;-)
Ein krankheitsbedingter Schluckauf ist eher selten. Aber wenn er regelmäßig kommt, oder wirklich langanhaltend ist, dann sollte ein Arzt aufgesucht werden^^!

Noch Fragen? Schieß los^^ ;-)

Gruß

Als seltene Nebenwirkung gibt es auch langdauernden Schluckauf nach Dexamethason, der immer dann fast einen ganzen Tag anhält, wenn das Medikament verabreicht wird.

Da war ich auch schon drauf, habs aber nicht verstanden Ich dachte jemand könnte das besser erklären, also mit eigenen Worten :) Aber trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?