Wie entsteht der Blutmond?

2 Antworten

Hallo,

der Begriff Blutmond stammt aus dem Bereich der Esoterik. Wenn man vom Blutmond spricht, handelt es sich um nichts anderes als um eine Mondfinsternis.

Der Mond umkreist die Erde und da kann es passieren, dass Sonne, Mond und Erde in einer Linie stehen. Die Erde steht dabei zwischen Sonne und Mond. Das Licht der Sonne wird von der Atmosphäre der Erde gebrochen bevor es auf die Mondoberfläche trifft. Das Licht wird gestreut und die kurzwelligen blauen Anteile werden verschluckt und es bleiben nur die langwelligen roten Anteile über. So verfärbt sich der Mond rot wenn er in den Kernschatten tritt.

PS: Die Mondfinsternis im Juli 2018 nicht verpassen. Das ist die Mondfinsternis des Jahrhunderts bei der die Phase der Totalität über 100 min dauert.

Blutmond... weiß Wiki das nicht? Der Mond braucht 28 Tage, um um die Erde zu kommen. Da die Monate aber mehr als 28 Tage haben, kann es vorkommen, dass der Mond 2x in einem Monat um die Erde kreist. Dieses zweite Auftauchen am Himmel wird dann Blutmond genannt. LG 

Im Prinzip richtig erklärt, aber die Antwort passt nicht zur Frage ;-)

Was du hier kurz erklärt hast, ist der sog. Blue Moon welcher ungefähr alle 1,5 Jahre zu sehen ist.

0

Offizielle Sternbilder?

Bin in letzter Zeit sehr an Sternen und Sternbildern interessiert, nur ist mir aufgefallen dass es im Internet zu verschiedenen Sternzeichen unterschiedliche Sternbildern gibt und erweitertes googeln nicht sehr viel geholfen hat. Hat jemand die "offiziellen" Sternbilder der Sternzeichen (wie Schütze, Löwe, Jungfrau, Zwilling usw.) oder einen Tipp wie ich diese unter den ganzen anderen erkennen kann?

...zur Frage

Warum war eigentlich der Blutmond rot?

Letzte Woche war ja blutmond und eigentlich war es ja eine mondfinsternis. Ich hab aber nicht verstanden warum der mond in der zeit rot war. Eigentlich müsste er doch dunkel sein oder gar nicht zu sehen aber man hat ihn gut gesehen und er war einfach nur dunkler.

...zur Frage

Warum bewegen sich Sterne nicht?

Mir ist letztens aufgefallen, dass die Sterne am Himmel sich nicht bewegen. Aber Mond & Sonne tuen dies. Selbst die Erde dreht sich verdammt schnell um ihre eigene Achse. Aber wieso bleiben dann die Sterne an der selben Stelle?

...zur Frage

Details zum Blutmond?

Hallo!
Heute Nacht soll man ja den Blutmond sehen können. Da wollte ich fragen:
•habt ihr schonmal einen Blutmond gesehen und lohnt es sich in der Nacht aufzustehen?
•von wann bis wann ist alles zu betrachten?
•von wann bis wann sieht man das spektakulärste?

Danke Schonmal im vorraus für hilfreiche antworten😊🌝

...zur Frage

Stimmt es wirklich das man bei Vollmond schlechter schläft?

...zur Frage

In welcher Himmelsrichtung wird der morgige Blutmond zu sehen sein?

Morgen früh soll ja der Blutmond in Erscheinung treten. Weiß einer, in welcher Himmelsrichtung er ist. Möchte ihn nämlich vom Balkon aus knipsen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?