Wie entstehen Unterwassertunnel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um einen Unterwassertunnel zu bauen gibt es verschiedene Möglichkeit. Zum Einem kann man mit Senkkästen bauen, dass sind vorgefertigte Elemente die einfach versenkt werden. Die Elemente werden nacheinander versenkt indem sie mit Wasser geflutet werden und anschließend miteinander verbunden, am Ende wird das Wasser abgepumpt und schon hat man den Tunnel fertig. Die Theorie hört sich aber deutlich einfacher an als wie es in Wirklichkeit ist. Eine andere Möglichkeit ist die Tunnel im Überdruck zu Bauen. In einem speziellen Raum wird ein Überdruck aufgebaut und somit das Wasser im Raum verdrängt.die Arbeiter bauen dann schrittweiße das Gestein ab und schuttern die Reste ab. Dies ist natürlich eine enorm anstrengende und kostenintensive Vorgehensweiße; vor allem muss man beachten dass die Arbeiter sogar einige Zeit in Dekompressionskammern verbringen müssen! Tunnelbohrmaschinen können verwendet werden wenn man unter dem Meeresgrund baut, die Unterschiede zum "normalen" Tunnelbau sind hierbei eher gering.

Man boht sie mit einer Tunnelbohrmaschine, wenn du mich fragst.

Was möchtest Du wissen?