Wie entstehen Träume e.0?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In Träumen verarbeitest du Dinge, was du erlebt hast und deine Gedanken.

Die Träüme von Toten Menschen und Krieg kann darauf hindeuten das du einfach ein sehr sensibler Mensch bist, dir geht das alles sehr Nahe und es tut dir im Herzen weh das Kriege stattfinden und Menschen getötet werden.

Das ist eine Gute Eigenart, da du ein guter Mensch bist.

2001Jasmin 02.05.2016, 05:27

vielen dank für deine Antwort :D

0

Es liegt an deinem Unterbewusstsein. Z.b Kleinkinder wenn sie auf dem Spielplatz sind, und abends dann schlafen gehen, träumen sie ganz oft wegen den verschiedenen Eindrücke. Bei Jugendlichen+ ist das natürlich auch so. Ich weiß nicht ob du noch zu Schule gehst und da vielleicht grad ein Thema habt, dass dein Unterbewusstsein beeindruckt, aber kann sonst auch an den Nachrichten liegen oder an der Umwelt was grad alles passiert. Ich hoffe ich konnte dir mein Wissen ein bisschen näher bringen.

2001Jasmin 03.05.2016, 03:39

vielwn dank für deine Antwort :F

0

Bei Toten Menschen ist es so das man die Menschen vermisst familieoder sie wegen einer tat in erinnerung behält wenn irgend welche menschen in den traum sind könnte es sein das du diesen mensch magst  oder nicjt magst jeden falls versucht das Gehirn die Dinge ti verarbeiten die man erlebt und gesehen hat viele Träume haben auch eine bedeute mfG der Jack :^

2001Jasmin 09.05.2016, 20:18

Hey :D thanks for your answer!😀

0

Also Träume sind Dinge die sich in deinem Unterbewusstsein abspielen. Diese Dinge nimmst du meist selbst sowieso nicht wahr. Außerdem kannst du nur von Dingen träumen die du mal gesehen hast z.B. Krieg in einem Film oder so.

Träume sind Verarbeitung von Geschehenisse und Wahrnehmungen (Bewußt oder unbewußt).

Was Du (Alb-) träumst mach schon Sinn. Einerseits Krieg und Elend und andererseits Vorbilder für Frieden und Toleranz als Gegengewicht.

Keine Sorgen!

2001Jasmin 02.05.2016, 05:25

vielen dank für deine Antwort :D

0

Zu viel unverarbeiteter input, evtl. mal vor dem Schlafen gehn an etwas anderes denken...

2001Jasmin 02.05.2016, 05:26

wäre vielleicht auch mal nicht schlecht.. danke :D

0

Schau mal hier bei gute frage nach so ne ähnliche frage gab's schon mal unter "wer interpretiert mein traum" oder so ähnlich hieß das finde da wird dir das gut erklärt :)

Ich träume hin und wieder von Dingen die ich nie gesehen
habe, Situationen die mir vollkommen fremd sind. Manches mal so intensiv und wirklichkeitsnah, dass ich aufwache und erschrecke. 

Ich habe vor Tagen geträumt
ich sei ein kleines Mädchen von ca. 10 Jahren, liege in einem Raum auf einer
Liege in der Ecke, bin zugedeckt mit einer Decke, wache auf und schaue unter
der Decke hervor und sehe dann eine Sache die mich furchtbar aufwühlt, mein
Herz rast, ich habe schlimme Angst, kann mich nicht regen. Sehe alles ganz
genau. Die Menschen die meine Familie sind (im Traum), die Situation, ganz lebensnah. 

Ich bin dann aufgewacht und mein Herz hat gerast. 

– Jetzt kommt`s: Ich bin ein Mann von fast 70 Jahren. Alles was ich genau gesehen habe ist mir TOTAL fremd. Auch die gesehenen Menschen sind mir vollkommen fremd. Ich kann also hier nichts „verarbeiten“. Ich
habe nur eine Erklärung: Genau in dem Moment in dem ich das geträumt habe ist
dieses irgendwo geschehen. Ich habe die Gedanken des Mädchens aufgefangen und als Traum selbst erlebt. – Ja- lacht nur, mich gibt es keine andere Erklärung. Und ich erlebe so was öfter.   

Es gibt wohl sehr viel auf dieser Erde von dem wir nichts wissen.

jackdaniel168 09.05.2016, 09:20

Es g iebt menschen die eine paranormale habe haben es gievt auf YouTube  ein Video  wo man dies überprüfen  kann die Fragen sind von der Regierung festgelegt sollte was zu treffen bist du besonders mit dein Fähigkeiten 

0
palzbu 09.05.2016, 09:48
@jackdaniel168

Mit YouTube kenne ich mich nicht aus. Hast du konkrete Angaben wo man im Netz Näheres finden kann?

0

Was möchtest Du wissen?