Wie entstehen Nordost, Südost, Nordwest und Südwestmonsun?

1 Antwort

Jeder Wind auf der Nordhalbkugel wird durch die Corioliskraft in Bewegungsrichtung nach rechts, jeder Wind auf der Südhalbkugel in Bewegungsrichtung nach links abgelenkt. Dies ist entscheidend, da sich nur auf diese Weise eine Windströmung mit Ost- und Westkomponenten, also auch die Passate und Jetstreams, im scheinbaren Widerspruch zur Druckgradientkraft erklären lassen. Bei der Land-Meer Verteilung besteht also ein enger Zusammenhang zwischen der Stärke des Monsuns und der Nord-Süd-Verteilung von Landmassen und Ozeanen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Entstehung_eines_Monsuns

Was möchtest Du wissen?