Langeweile in den Ferien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Götter sind übernatürliche Wesen, die von Menschen verehrt werden und oft besondere Fähigkeiten haben.

Oft enstanden Mythen, um sich damals unerklärliche Naturerignisse zu erklären. Als Beispiel kann z.B. der Mythos von Zeus, der Blitze auf die Erde schickt, genannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in den Dokus nach....

der Sitz der Götter war altgriechisch der "Olymp", wo Zeus und seine eifersüchtige Gemahlin Hera allerlei Lustspiele trieben, was zu vielen Eifersüchten und Geschichten führte.

Zu richtig grausamen Taten! (Penis verteilen und so.....)

Aber ähnliche Vorstellungen gab es natürlich in fast allen Kulturen - von den Wickingern (Walhalla) bis hin zum römischen oder ägyptischen Reich (Re, der Sonnengott).

Das alles sind lange Geschichten ohne Beweischarakter (also Mythen).

Aber wer sich dafür interessiert, dem tut sich eine ganz neue Weltsicht auf.

LG, Stefanie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?