Wie entstehen eigentlich Tränen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Träne ist eine salzige Flüssigkeit, die das Auge von Menschen und Säugetieren ständig absondert.

Beim Menschen werden die Tränen von den Tränendrüsen, die beidseitig in der oberen äußeren Ecke der Augenhöhle liegen, produziert. Sie halten ständig die vordere Augapfelfläche feucht und schützen somit vor Austrocknung. Die Tränenflüssigkeit enthält keimtötende Stoffe und schützt die Augenoberfläche vor kleinen Fremdkörpern, indem sie durch Lidschlag weggewischt werden können. Das Tränensekret besteht aus einer wässrigen Phase und einer Lipidphase. Störungen in der Zusammensetzung führen zum trockenen Auge.

Beim Menschen wird Tränenflüssigkeit verstärkt bei starker Emotion produziert, wie z. B. bei höchstem Glück oder tiefstem Schmerz und Trauer.

Was möchtest Du wissen?