Wie entstehen eigentlich Popel?

3 Antworten

Popel sind schleimartige Sekrete, die von speziellen Drüsen in der Schleimhaut gebildet werden. Er ist zur Befeuchtung und Reinigung der Atemluft gut.

Bei den meisten Tieren fließt er über den Rachenraum ab. Die Arten der Trockennasenaffen, zu denen auch der Mensch gehört, haben diese Funktion nicht und müssen den Popel entweder mit den Fingern, oder, wie wir es tun, mit einem Taschentuch entfernen.

ein popel entstaht indem spezielle drüsen in der nase ein schleimiges sekret ausscheiden und dieses zeitlich durch trockung fester wird.

Schleim und dreck

Was möchtest Du wissen?