Wie entstehen eigentlich die Knochen im Mutterleib?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Knochen entwickeln sich nicht durch die Nahrung, sondern sind zunächst mal in der DNA (also in den Genen) angelegt. Durch Zellteilung und eine gesunde Ernährung der Mutter wächst eben alles beim Baby. Deswegen finde ich so ein fertiges Baby immer wieder ein Wunder.

Entwickelt sich in der Schwangerschaftsphase, ebenso wie Organe usw.

Warum knacken eigentlich Knochen?

Hallo wieso knacken Knochen manchmal wenn man sich bewegt?? Meine Mutter sagt manchmal du bist ja schon alt wenn sie knacken,was bedeutet das ?? Knacken sonst nur Ältere Leute?? Bitte nur sinnvolle Antworten danke

...zur Frage

Fraß der Oviraptor Eier?

Erstmal ich weiß das die Eier die man bei dem Oviraptor Skelett Gefunden Hatt seine Eigenen waren. Aber Könnte es nicht sein das er Trozdem Eier Gegessen Hatt viele Heutige Tiere wie Eierschlangen Essen auch Eier. Also Könnte der Oviraptor Eier Gegessen haben.

...zur Frage

Wachstum bedeutet nicht nur Zellteilung!?

Hey Leute!!! Wir haben jetzt in Bio die Entwicklung von Fetus und Embryo. Ich versteh, bzw. es steht nirgendswo im Buch, dass Wachstum nicht nur Zellteilung bedeutet. Kann mir das irgendjemand erklären? Es ist wichtig, danke :)

...zur Frage

Können sich knochen regnerieren?

Wenn ein Stück vom kochen völlig zertrümmert oder abgebrochen ist, können neue knochen entstehen?

...zur Frage

Woher kommen die Mundbakterien?

Nimmt man die über die Nahrung auf oder wie kommen die Bakterien in den Mund?

...zur Frage

Mischlingsbaby nach sex mit mehreren Männern?

Was ist wenn eine Frau zb mit 8 Männer gleichzeitig bzw nacheinander direkt Sex hat und keine Pille nimmt? Bekommt das Baby dann von allen Männern gene ab und es wird ein Baby mit lauter verschiedenen Genen? Normal ist es ja so, dass es nur die gene der Mutter und von dem einen Vater hat. Aber wie ist es in diesem Beispiel??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?