Wie entstehen eigentlich die Fruchtfliegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Und warum nicht (Eier schon auf der Frucht)?

Nach Google-Suche nach [Fruchtfliegen Verbreitung]: http://www.swr.de/blog/1000antworten/antwort/14061/wie-entstehen-obstfliegen/

Außerdem sind die Tiere ja winzig - die kommen durch die kleinsten Fenster- und Türritzen rein, wenn sie Obst riechen.

(Bemerkung: Aristoteles hatte noch angenommen, dass z. B. Mäuse spontan aus Aas entstehen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohle03
02.04.2016, 22:49

Danke für den Link :)

0

Die Fruchtfliegen schlüpfen aus den Eiern die schon in der Schale sind. Die legen die Fruchtfliegen vorher da rein. Und wenn du dein Obst dann kaufst und zu lange stehen lässt, schlüpfen die dann aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohle03
02.04.2016, 22:47

Danke für die schnelle Antwort :)

0

Fruchtfliegen (lat. Drosophila Melanogaster) holt man sich mit dem
täglichen Einkauf von Obst und Gemüse ins Haus. Denn darauf befinden
sich bereits die Eier der Obstfliegen, die dann letztendlich zu Hause
nur noch schlüpfen.

 Kaum in ihrem neuen Heim angekommen, suchen sie sich
neue Brutplätze. Und davon gibt es reichlich, vor allem in einer Küche.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.haushaltstipps.com/Ungeziefer/Fruchtfliegen.html

ungeziefer-loswerden.de/fruchtfliegen/woher-kommen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohle03
03.04.2016, 07:01

Danke :)

1

Das Obst ist zuweilen mit Fliegeneiern "garniert". Man sieht sie nur nicht, weil sehr klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?