wie entstehen 0:0 beim fußballspielen?

7 Antworten

Ich sehe es eigentlich genau umgekehrt. Wundere mich nämlich, dass es möglich ist, dass immer so viele Tore fallen. Dieses Denken entstand bei mir bei der ersten Bundesligapartie, die ich live vor Ort erlebte. Da übte die eine Mannschaft (1.FC Köln) vor dem Spiel Elfmeterschießen und ich war verblüfft, dass der Keeper alle bis auf einen wirklich toll geschossenen hielt ! Und im Spiel selber müsste es doch noch viel schwieriger sein ein Tor zu erzielen, weil ja der Spieler möglicherweise aufgeregt ist, weil er ja das ganze Publikum im Rücken hat.

Und schaut man mal, wie so ein Tor überhaupt zustande gekommen ist, stellt man so gut wie immer fest, dass die Situation äußerst knapp war. Nur weil einer beispielsweise 1/100 Sekunde zu spät am Ball war oder so...

Hallo! Da kann es viele Gründe geben - einige davon : 

  • Zufall und da können auch viele Pfostenschüsse dabei sein. 
  •  An dem Tag schwache Stürmer auf beiden Seiten. 
  • An dem Tag gute Abwehr  auf beiden Seiten.
  • Beidseitiges Interesse, und da gibt es sogar krasse Fälle. Wie z. B. ein Spiel bei einer Weltmeisterschaft in der Vorrunde wo beiden Mannschaften ein 0 : 0 zum Weiterkommen reichte - mit deutscher Beteiligung. Hätten die Torhüter nicht im Tor gestanden - es wäre auch 0 : 0 ausgegangen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

"In der Theorie müssten immer Tore geschossen werden". Welche Theorie meinst du? Ziemlich waghalsig, zumal sie täglich widerlegt wird.

Was möchtest Du wissen?