Wie entstanden Wüsten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wüsten sind vegetationsleere bzw. auch sehr vegetationsarme Landschaften. Die Vegetationsarmut kann zurückgehen auf 1.) fehlende bzw. zu geringe Niederschläge (aride Wüsten). 2.) für Pflanzenwuchs zu niedrige Temperaturen (Kältewüsten). 3.) Bodenverhältnisse lassen Pflanzenwuchs nicht zu (edaphische Wüsten). Der Sand in (vielen) Wüsten entstand durch physikalische Verwitterung von Gesteinen und Anhäufung durch Windwirkung (äolische Erosion u. Sedimentation). Die größten Flächenanteile in Wüstengebieten bilden allerdings die Felswüsten (Hamada), nicht Sandwüsten.

Was möchtest Du wissen?