Wie entstanden Schulen/wer hat sie erfunden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier ein Zeitungsartikel ...

http://www.zeit.de/2013/25/kinderzeit-kinderfragen-schule

... und hier ein Rundfunkbeitrag

http://www.swr.de/blog/1000antworten/antwort/8334/wer-hat-die-schule-erfunden/

Es ist ein Unterschied, ob Du nach dem Ursprung von Schulen fragst oder nach dem eines Schulsystems. Die Deutschen, genauer gesagt Friedrich Wilhelm 1. von Preußen hat 1717 die Schulpflicht eingeführt.

Er hat das ziemlich geschickt angestellt, denn es gab natürlich noch längst nicht überall Schulgebäude und Lehrer (oft war der Pfarrer der Lehrer). Das Land war vielerorts dünn besiedelt. Überall dort, wo es Schulen gab, herrschte Schulpflicht und nach und nach wurden in allen Orten Preußens Schulen errichtet. Dies ging keinesfalls friedlich über die Bühne, denn die Leute wollten ihre Kinder nicht in die Schule schicken.

Gruß Matti

Es ist ein Unterschied, ob Du nach dem Ursprung von Schulen fragst oder nach dem eines Schulsystems.

Das ist mir klar!Ich möchte trotzdem beides wissen.=)
0
@fettsack3245677

Wenn man eine Schulpflicht hat, ist das nichts anderes als ein System. Ich würde also sagen, mit der Einführung der Schulpflicht, ist ein System in Sachen Schule eingeführt worden. Oder?

0

Historisch gesehen entstanden, grob gesagt, entstanden die Schulen in den Klöstern. Es war nötig, das Wort Gottes zu illustrieren und mehr Menschen nahe zu bringen. Auch geschichtliche Ereignisse sollten der nachwelt überliefert werden. Dazu musste man lesen und schreiben können. Rechnen war für die Buchhaltung und wirtschaftliche Führung des Klosterbetriebes notwendig.

Und dass das Vorteile bringen konnte, erkannte erst der Adel und schickte seinen Nachwuchs in die Klöster zum Lernen. Später merkte man, dass eine solche Bildung auch dem Wirtschaftsystem eines Staates nützlich werden konnte. Eine allgemeine Schulpflicht, die bewirkte, dass Bildung nicht mehr nur ein Privileg der höheren Schichten war, war für den gesamten Staat nützlich und brach auch das vorherrschene Klassensystem auf. Ganz grob gesagt.

Also lernt schön, dann kann aus Euch auch was werden :)

Schulen sind nachweisbar seitdem es Schrift  gibt,  aus Mesopotamien ca 3.000 v u Z. 

Was möchtest Du wissen?