Wie entstand Stonehenge, meint ihr es gibt Zeitreisende, Haut mal ein paar Verschwörungstheorien raus :D?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich "hau" mal nur etwas zur ersten Verschwörungstheorie "raus", sonst sind es zu viele Infos auf einmal.

Zum Tod: Die offizielle Version besagt, dass es 1 Täter war, und zwar Lee Harvey Oswald.


Wie man aber aus folgender Aufnahme sieht, fliegt der Kopf von Präsident Kennedy nach hinten und links. Also muss nach den physikalischen Gesetzen der tödliche Schuss von vorne und rechts gekommen sein. Es gab also mehr als einen Schützen, vermutlich drei insgesamt, die ein Kreuzfeuer eröffneten. Der Zapruder-Film zeigt, dass der tödliche Schuss vorne an der Stirn eindrang und die Schädeldecke hob, und nicht von hinten kam, so wie die Warren Kommission es in ihrem Untersuchungsbericht festhielt.




Mindestens 2 Schüsse trafen ( 5-8 waren es insgesamt) ein Schuss kam frontal, der andere traf schräg von der Seite auf seinen Kopf

Zu erwähnen ist außerdem das Einschussloch an der Windschutzscheibe, das beim Frontalschuss entstanden sein kann. Beim seitlichen Einschlag ist ein schräger Projektileinschlag am Kopf und der Kopf federt dementsprechend zur Seite. Beudeutet es muss mindestens 2 Schützen gegeben haben.

Hier der Schuss, der in den Hals ging:




Genauso so war es mit Lee Harvey Oswald. Er selber sagte bei seiner Vernehmung, "I am just a patsy" oder "ich bin nur ein Sündenbock". Mehrfach hat er gegenüber der Presse ausgerufen, "ich habe niemanden erschossen" und "ich habe kein Gewehr besessen Dabei wurde Oswald vom Nachtclubbesitzer Jack Ruby im Keller des Polizeigebäudes erschossen, noch bevor es zu einer Anklage oder einem Gerichtsprozess kommen konnte.

Hier die Rekonstruktion des Schädels von Kennedy, so wie Ärzte die Wunde am Kopf beschrieben. Man sieht das kleine Einschussloch vorne rechts an der Stirn und die grosse Austrittswunde am Hinterkopf.

http://1.bp.blogspot.com/-IWZiuL4MCQE/UpncqqeGicI/AAAAAAAAVkM/d_ps9G1thnk/s1600/KennedySch%C3%A4del4.JPG


Die Autopsiefotos die veröffentlicht wurden zeigen nicht den tatsächlichen Schaden am Kopf, denn die Haare und die Kopfhaut wurden darüber gestülpt.

http://4.bp.blogspot.com/-OZsuOETHpxA/UpnkIU7aN3I/AAAAAAAAVks/SwL2COqk9p4/s1600/KennedyAutopsieFoto.jpg

Weitere "zufällige" Todesfälle danach in seiner Familie:

Der Bruder des Präsidenten, Robert Kennedy, war Justizminister. So kandierte er für die Präsidentschaft, aber Robert Kennedy wurde während einer Wahlkampfveranstaltung am 5. Juni 1968 angeblich durch den Palästinenser Sirhan Bishara Sirhan erschossen, obwohl laut Zeugen der tödliche Schuss ein anderer machte und zwei Waffen im Spiel waren.

Der Sohn von JFK, John Kennedy Junior, starb auch durch merkwürdige Umstände bei einem Flugzeugabsturz am 16. Juli 1999, gerade als er als Verleger mit seinem Polit-Magazin "George" versuchte Verschwörungen aufzudecken.

Ted Kennedy wurde bei einem Autoanfall eine Sexaffäre angehängt als er dabei war als Präsident zu kandidieren.







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gordon313
07.05.2016, 14:25

Schau mal den einen X-Men! Teil Da erklärt Magneto doch das die Kugel eine Kurve flog :D Alles klar jetzt?

1

Also ich denke, dass Adolf Hitler den Nazi-Teleporter aus Call of Duty Black Ops Zombies dazu verwendet hat sich in die Steinzeit zurückzuteleportieren. Während er dann seinen freshen Bart gebürstet hat kam ihm eine Idee: "Wie wäre es, wenn ich einen sinnlosen Steinhaufen mitten ins Nichts baue?!" 

Gesagt getan - mit der Hilfe der Echsenmenschen Michael Jackson und Richard Nixon (ja da lebten die auch schon, wieder was dazu gelernt) setzte er seinen Plan in die Tat um. Da Hitler es jedoch mit den wütenden Einheimischen Kiffern zu tun bekam, musste er letzten Endes fliehen. Diese benannten den unfertigen Steinberg nach ihrem Hobby "Stoned abhängen" und somit wurde daraus "Stoned hängen" und schließlich "Stonehenge".

Ein paar Jahrtausende später wurde an diesem Ort Jesus geboren und ja richtig, dieser war Jude und sollte ursprünglich direkt von Hitler bei Stonehenge beschworen werden um direkten Kontakt zu Gott zu gewinnen. Da der Berg jedoch unfertig war, verzögerte sich die Beschwörung des Antimenschen. Als dieser außer Kontrolle geriet und damit begann seine Jünger um sich zu scharen wurde sich Hitler seines Fehlers bewusst. Das unfertige Ritual hatte Schäden an Jesus Biomembran verursacht und nach und nach würde dieser alle Juden mit seiner Boshaftigkeit infizieren. Hitler erkannte das Problem und reiste in die Zukunft um die Juden von ihrem Glauben zu befreien. Da diese Widerstand zeigten, blieb ihm keine andere Wahl als die Menschheit auf seine Art zu retten. Da die Russen jedoch allesamt Satanisten waren und an einer Wiederbeschwörung Jesus arbeiteten, passte ihnen Hitlers Heldenmut so gar nicht. Nach und nach erklärten alle den Krieg und somit stürzten die Alliierten die Welt ins Chaos. Sie erfanden Ebenfalls eine Zeitmaschine und ermordeten Hitler in der Wiege. Das führte zu einem Paradoxon im Raum-Zeit-Kontinuum, denn da Hitler so früh tot war, hätte er auch nie in die Zeit zurückreisen und Stonehenge errichten können. Unser altes Universum detonierte unter dem entstandenen Druck und es entstand ein Parallel-Universum (das in dem wir leben). Hier hatten sich die Verhältnisse geändert und aus dem einstigen Helden wurde ein grausiger Tyrann. 

So hat es sich in Wirklichkeit zugetragen mein Freund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yamato1001
07.05.2016, 04:22

WOW - Mit soviel Fantasie könntest du Autor werden 😅

0
Kommentar von Woulray
07.05.2016, 08:52

*Mind Blown*

0
Kommentar von Pudelcolada
07.05.2016, 12:31

Sehr schön!  XD

Damit ist dann auch erklärt, warum der Mond seitdem und heutzutage nicht mehr so dicht um die Erde kreist wie zu der Zeit, als A.H. mit seinen letzten Getreuen in den Reichsuntertassen dorthin geflüchtete ist.

Seife, Du bist ein wahrhaft weiser Mann!

0

Ich habe mehrere Theorien:

1. "Hey! Finger weg von meinem Router! Ihr macht da noch Funklöcher rein!"

2. Die Frau vom Neandertaler meinte noch: "Ein Topf? Du hast einen Topf erfunden? Da sind doch Löcher drin!" Daher kommt auch das Lied "Ein Loch ist im Eimer".

3. Das ist die Ruine von Fred Feuersteins Haus. Das sieht doch jeder!

4. Das erste Klärbecken der Welt!

5. Das sind die Reste  der Urzeit-Felge.

6. Der erste Grenzstein. Von Riesen erbaut.

7. Das prähistorische Modell einer Handtasche. Passt auch viel rein, Mädels!

8. Es ist ein Kunstwerk! Die Bedeutung: keine Ahnung! Das weis nur der Künstler.

9. Das sind Abdeck-Steine für das Stargate!

10. Das Fundament eines Turms.

11. Eine Steckdose. Saubere Energie für alle Alien Invasoren.

12. Das Fundament für wilde Spekulationen.

13. Ich hab keine Ahnung! Ein PC vielleicht?

14. Ein Wegweiser.

15. Ein Grab für den ersten Steinmetz der Welt. Er revolutionierte die Steinmetz Kunst. Eine Höhle hatte damals ja jeder.

16. Das Gebäude für den Steintor-Fachhandel mit dem Namen Hauber.

17. Die erste X-Box. Die O-Box.

18. Eine Festung aus Herr der Ringe.

19. Nein, das verrate ich nicht! Ich bin zu intelligent für euch.

20. Das O vom ersten Hollywood Schriftzug, das man auch vom Weltall aus lesen konnte.

Diese Theorien haben zwei Dinge gemeinsam. Sie erklären das Mysterium um diesen Steinkreis und sie sind vollkommen falsch! (Nur für den Fall das Wissenschaftler sich eins rauspicken und es als Wahrheit verkaufen wollen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aliens haben die Steinelemente mit ihren Traktorstrahlen ganz einfach so angeordnet. Sie haben den damals neu erfunden und ausprobiert. :P

Um ehrlich zu sein glaube ich, dass die Steine einfach mit großen Galgen-Seil-Konstruktionen in Position gebracht wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wenn der Asteroid der den Urknall ausgelöst hat ein Raumschiff war, und wir die Aliens sind, uns aber nur an nichts von dem erinnern.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du richtig schreibst hat Kennedy, der ein Mitglied der Illuminati ist Stonehenge und die Pyramiden gebaut- Damit das nicht herauskommt hat der Papst 9/11 eingefädelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echsen regieren diese Welt!!1elf!! Sogar die Queen ist ein Reptilienmensch, Obacht!!!elf!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pyramiden wurden von Aliens gebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?