Wie entstand Heavy Metal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist im Prinzip eigentlich ganz einfach. Am anfang stand der Blues Rock und Rock´n Roll. In den 70ern wurden Teile des Rocks immer härter und schneller, siehe z.B. Led Zeppelin, Kiss, Deep Purple, Judas Priest. Black Sabbath brachte dann noch eine sehr dunkle und finstere Note rein. Ihr Song Paranoid war dann der erste Prototyp des Metals. Allerdings war BS zu der Zeit noch eher eine Form des Stoners (zum Teil). Ende 70er/ Anfang 80er kamen dann Bands wie Iron Maiden und Judas Priest und bescherten der Musik einen erheblichen Tempoanstieg. Zu der Zeit nannte man das dann auch wirklich Metal (zu BS Paranoid Zeiten, war der Begriff Metal noch nicht geläufig).

Dann gen Ende der 80er hat sich Heavy Metal in die verschiedenen Subgenres aufgespalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casual1948
08.05.2016, 19:01

Wobei man erwähnen kann, dass Judas Priest zum klassischen Heavy Metal gehört, und Maiden zur NWOBHW, die einige Punkeinflüsse haben, u.a. die Geschwindigkeit.

0

Heavy Metal wurde im 19. Jahrhundert vom deutschen Komponisten Richard Wagner erfunden. Der Grund war, dass er mal so richtig Sound und tolle Harmonien sowie einprägsame Licks haben wollte. Und was mit heidnischen Göttern und Schwertern und son Kram fand er auch toll. Also erfand er Heavy Metal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
08.05.2016, 14:26

Das ist eine ziemlich manowarlastige Theorie. :D

2

Was möchtest Du wissen?