Wie entstand der Name "Google"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Name Google entstand aus einem Rechtschreibfehler, eigentlich sollte es Gugol heißen, denn das ist ein Ausdruck für die Zahl 10 hoch 100 und die soll die enorme Informationsmenge darstellen, über die Google verfügt.

Nachzulesen in: http://www.schulemachtzukunft2007-030.de/bk/content/projektbericht.php?group=7&ugroup=70

laso ist google gleich 10000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000????

hoffe, ich habe mich nicht verzählt...

0

Auch wenn alle Welt die vom Google Marketing inszenierten Story zur Namensherkunft nachplappert, es gibt eine andere bessere Erklärung: Schreib es doch mal auseinander, dann weißt du, was Sinn und Ziel ist: go ogle = geh (etwas) begaffen .

Der Name stammt von der Zahl Googol (also nicht "Gugol") ab, die größenmäßig einer 1 mit 100 Nullen bzw. 10 Sexdezilliarden entspricht und damit das Vorbild der Suchmaschine bezüglich der Anzahl der Seiten im Index darstellt. Die Zahl ist dabei natürlich nicht wortwörtlich zu nehmen, sie steht dafür, dass der Google-Index möglichst vollständig sein soll (Quelle - Wie sollte es anders sein: Google).

frag doch Wiki :

http://de.wikipedia.org/wiki/Google#Der_Begriff_.E2.80.9EGoogle.E2.80.9C

Was möchtest Du wissen?