Wie entstand der islamische Staat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu muss man schon weiter ausholen. Schau dir mal die Grenzen der Staaten Syrien und Irak an. Sie wurden nach dem ersten Weltkrieg von den Besatzern wilkürlich gezogen und man hat sie in die Unabhängigkeit entlassen ohne die verschiedenen Volksstämme Sunniten,Schiiten und auch Kurden zu berücksichtigen. Das ging so lange gut wie diese Länder diktatorisch regiert wurden und Oppositionen im Keim erstickt wurden. Den Is,früher ISIS,wobei die letzten zwei Buchstaben für Irak und syrien stehen gibt es schon länger,aber waren das nur Splittergruppen ohne grösseren Einfluss. Die grossen Probleme fingen an als die USA Maliki, ein Schiit, als Präsident im Irak installierten. Er löste die Armee auf die grösstenteils aus Sunniten bestand was dem Is einen grossen Zulauf an kampferbrobten Soldaten bescheerten. Der Islamische Staat umfasst derzeit Gebiete in Syrien und Irak mit einer Fläche so gross wie Grossbritanien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der heutige IS Chef wurde nach dem Iraqkrieg von einem US-Gefängnis im Iraq freigelassen, splittete ein Teil von Alqaida und andere Terrorgruppen und vereinigste sie unter einer Terrorgruppe namens ISIS was heute ISIL oder IS heisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Islamische Staat hat seine Wurzeln im Irak-Krieg der Amerikaner. In
den 90er und 2000er Jahren entstanden islamistische Gruppierungen,.....

Quelle: https://www.lpb-bw.de/islamischer-staat.html

Brauchbarer Überblick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das anfangs nicht eine Abspaltung von Boko Haram ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von S20000
04.04.2016, 12:48

Nein

0

Was möchtest Du wissen?