Wie entstand das Leben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aus anorganischen Bestandteilen des ersten Meeres der Welt, welches den Ur-Kontinent Pangaea umgab, der sogenannten Ursuppe, bildeten sich die ersten organischen Säuren aus welchen sich durch Einfluss von Umwelt und Energie die ersten Zellbestandteile und daraus Zellen entwickelten.

Nach und nach sorgte die natürliche Auslese dafür dass sich die verschiedenne Spezies entwickelten die wir heute kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt viele THEORIEN - die beliebtesten sind:

- Durch Gott - Adam und Eva

- Durch Evolution - nach dem Urknall entstanden dann durch mikroskopisch kleine Organismen die ersten Lebewesen (sehr vereinfacht ausgedrückt)

Führende Experten gehen von Variante 2 aus - Religionen und Gläubige eher von 1


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mooooses
07.03.2016, 18:31

Die Evolution ist ein Werk Gottes. Die Schilderung der Evolution vor 2000 Jahren in der Bibel hätte kein Mensch verstanden. Aber die Geschichte mit Adam und Eva verstanden die Menschen damals. Heute erzählt man den Kindern auch noch die Geschichte vom Weihnachtsmann, aber wenn sie erwachsen werden erfahren sie die ganze Wahreheit.  So ist das zu verstehen.

Das Leben entstand vermutlich nach dem Willen Gottes durch organische Substanzen auf Meteoren, die auf der Erde landeten oder durch Verkettung geeigneter Moleküle.

0

Das weiß kein Mensch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evolution und so weiter... als Materie beschloss sich zu Zellen zusammenzufinden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?