Wie entsperrt man den Pin-Code am Handy? Geht das überhaupt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Surf mal auf die Homepage von t-mobil. Dort gibts einen Link Ebtsperrcode anfordern. Falls das Gerät 24Monate alt(seit Kauf des Vorbesitzers) ist bekommt man ihn gratis. Ansonste E-Bay kontaktiren und ggf Strafanzeige wegen Betrugs stellen.

http://tmobile.combase-service.de/index.php

Hier ist der Link um den SIM-Lock PIN anzufordern. Dafür braucht ihr die Seriennummer *#06# auf der Tastatur - geht auch ohne Karte oder mal ins Akkufach sehen.

0

kinders, ihr bringt da was durcheinander....

es gibt: - simlock: handy funktioniert nur im netz des providers, der es beim kauf subventioniert hat, kann man in alle regel gegen gebühr oder nach 24 monaten aufheben lassen - telefoncode: für rücksetzen auf auslieferungszustand, sicherheitsfunktionen etc, den bestimmt der hersteller, dazu gibt einige seiten im netz, die die auflisten - pin: der kommt von der sim-karte. wenn dir wer ein handy mit karte verkauft ist das eher seltsam, es sei denn es ist eine leere prepaid. eine pin wird mit der superpin entsperrt, beide daten erhält man beim kartenerwerb

also worum geht es bitte?

Richtig, was Disoopa schreibt. Der PIN ist auf der SIM-Karte. Das heißt, den Code verwenden, der zum vorgehenden Handy gehörte.

Hallo?! Der Pin-Code ist kartenabhängig. Der Verkäufer hat damit nichts zu tun!!!

Der PIN Code ist auf der Karte und nicht im Gerät!

der PIN-Code ist doch auf Deiner SIM-Karte,und müßte Dir doch bekannt sein.

oder hast Du das Handy mit SIM-Karte erworben?

Er meint bestimmt den SIM-Lock Pin

0
@Georgo

könnte sein vielleicht schreibt sie/er nochmal genau was Sache ist

0

Was möchtest Du wissen?