Wie entsorgt man am besten Kondome?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Restmüll oder Biotonne (sofern es sich um Latexkondome handelt).

LG

was ist denn mit dem hausmüll nicht in ordnung? mal abgesehen davon, dass es wahrscheinlich ein fall für den gelben sack wäre! ;)

Die Sachen für den Gelben Sack sollen aber "löffelsauber" sein! Eine Umverpackung im weitesten Sinne ist es ja... ;-)

0
@CrazyDaisy

na ja, löffelsauber ist gut *lach...obwohl wahrscheinlich in meinen joghurtbechern mehr restinhalt ist als in so nem kondom

0
@Avallyn

Ich stell mir gerade "löffelsauber" in Bezug auf ein Kondom vor örks

0
@monja1995

kondom in den gelben sack, inhalt in die biotonne wäre korrekt - oder?

0
@koofenix

ja, obwohl der inhalt kann nun wirklich auch ins klo

0

Schick mir diese Dinger eingach zu !

Geht auch anonym !

Ich liebe diese Dinger, wenn sie gut gefüllt sind !

Arestides@gmx.net

Inhalt in den Biomüll, dann das Kontom in die gelbe Tonne...
Ne Scherz bei seite, einfach in den Restmüll. Das ist schon ok.

...Scherzkeks...grins

0

oh sorry...du warst schneller !!! bekommst auch einen DH...

0
@suesszahn

Genau, denn im gelben Sack entsorgte Behältnisse sollen ja vor der Entsorgung vollständig entleert und ausgespült sein ggg

0

Also im Prinzip könnte man die einfach in den Biomüll oder sogar auf nen Kompost werfen...Denn sie sind aus Naturkautschuk und werden durch Licht und Sauerstoff zersetzt.=)

was ist denn an normalem hausmüll nicht richtig? ist für mich die plausibelste lösung.

Ich würde sowas nie irgendwo wegschmeissen bei einer. Nachher erwartet einen noch sowas wie Samenraub...

0

Hausmüll ist die richtige Entsorgung.

pruuuust !!! steht das nicht in der gebrauchsanweisung?

Was möchtest Du wissen?