Wie entsorgt man am besten alte Glühbirnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Glühbirnen gehören in den Restmüll. Energiesparlampen jedoch nicht. Hier erfährst du wie es in deiner Stadt gemacht wird:

http://www.wohindamit.de/wohindamit/wohin_marineus_de/index.php?nav=entsorgung&search_plz=&search_artikel=&navid=26

...finde die Idee aus alten Glühbirnen Kunst auf der Luminale zu erschaffen total spannend. Kann man nur unterstützen. Werde mir das auf jeden Fall anschauen. Generell ist die Luminale 2010 in Frankfurt ganz sicher einen Besuch wert. Die Details kann man hier nachlesen: http://www.unser-frankfurt.de/veranstaltungen/69-luminale-2010

Viele Grüße Alkilibas

Glühlampen werden stets im Restmülle oder auch umgangssprachlich graue Tonne gennant.

Dies gilt nicht für Energiesparlampen, jene gehören in den Sondermüll, da in den sogeannten Energiesparlampen Quecksilber enthalten ist.

»Spende uns Deine alte Glühbirne - wir machen daraus das größte Birnendenkmal Deutschlands.« ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Die gute alte Glühbirne wird bis 2012 abgeschafft, weil sie zu viel Energie verbraucht. Trotzdem finden wir hat sie ein Denkmal verdient: Für ihre treuen Dienste und als Erinnerung an einen nachhaltigeren Umgang mit Energie.

Das Beste: Jede Glühbirne bekommt in unserem Denkmal ihren Platz, ihre letzte Ehre. Denn aus allen euren abgegebenen Glühbirnen einsteht ein riesiges Denkmal zur Luminale 11 - 16 April 2010. ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Und zwar gleich doppelt: Mit euren Birnenbildern im Internet und mit euren realen Birnen auf dem Aliceplatz in Offenbach. Hierbei ist es einzig wichtig, dass deine Birne einen unversehrten Glaskörper besitzt – der Wolframdraht darf ruhig gerissen sein. Dieses riesige Monument wird von unten mit Energiesparlampen beleuchtet.

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Also, benutz deine Birne und mach mit! www.birnendenkmal.de

das birnendenkmal braucht unterstützung - (Entsorgung, Glühbirne, Sondermüll)

Ein "Glühbirnendenmal" gibt es in Deutschland schon: es erinnert an den deutschen(!!) Erfinder der Glühbirne Heinrich Göbel aus Springe (bei Hameln) Thomas A. Edison, dem diese Erfindung zugeschrieben wird, hat "seine" Glühbirne erst später erfunden und soll nach meiner Kenntnis immerhin tausend Dollar an Göbel gesandt haben.

0

Ich weiß, dass man Energiespar-Birnen NICHT im Hausmüll entsorgen darf, weil da irgendetwas Giftiges drin ist (habe vergessen, was es ist). Normale Glühbirnen können in den Hausmüll.

Was möchtest Du wissen?