Wie entsorgt Ihr volle Windeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt spezielle Windeleimer, zum Beispiel den Windel Twister, welcher die benutzte Windel  quasi automatisch und einzeln in  einen Plastikbeutel verpackt  und so Geruchssicher  und hygienisch verschließt. Natürlich kannst du diesen Vorgang auch manuell ausführen. In Drogeriemärkten gibt es kleine Müllbeutel mit einem Fassungsvermögen von bis zu 5 l. Diese eignen sich optimal um eine Windel darin zu entsorgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze immer leere"fünfhundert Gramm Brottüten", da passt eine zusammengelegte gebrauchte Windel recht gut rein. 

Dann muss man die Tüte nur noch zuwirbeln-aber nicht zu fest weil die Tüte sonst platzt-und kann sie im nächsten Mülleimer entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab die halt immer mehrmals am Tag rausgebracht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir haben einen von ikea mit halterung am wickeltisch war so ein set

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locka99
13.07.2016, 22:28

Hält der dicht? 

0

Recht gut bewertet

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00ARBQ9ZC/ref=ox_sc_saved_image_2?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Ansonsten nimm doch Stoffwindeln. Da hast du keinen Müll und es stinkt nicht groß, sofern du alles richtig machst. Außerdem gut für die Erde. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Locka99
13.07.2016, 22:35

Hast Du Erfahrung mit Stoffies?

0
Kommentar von ApfelTea
13.07.2016, 22:54

Ja.. das wäre bestimmt gewöhnungsbedürftig, die ka*a von der windel zu kratzen. Muss jeder selbst entscheiden :)

0

Was möchtest Du wissen?