Wie entscheidend ist für Frauen wirklich die Optik eines Mannes (Brille, Frisur, etc.) bezüglich Attraktivität?

14 Antworten

Um mal bei deinem Beispiel zu bleiben. Eine Studentenbrille ist nicht unbedingt unattraktiv...muss halt zum Gesicht/Typ passen. Ein braver Haarschnitt...da kommt es sehr darauf an, was du darunter verstehst. Ich könnte das nie so verallgemeinern...dem einen steht so ein Haarschnitt, dem anderen eben nicht.

Doch, Aussehen und Kleidung spielt schon eine Rolle. Denn es geht meist um den ersten Eindruck, den man vermittelt.

Wenn jemand sehr brav aussieht, dann wird er auch so eingeordnet. Brav sein ist aber bestimmt nicht für jede Frau negativ besetzt. Das ist doch auch wieder typbedingt.

Ich persönlich finde die Körpergröße und Statur wichtig. Ein viel kleinerer Mann, schmächtig gebaut und mit ordentlich über die Glatze gekämmten spärlichen Haaren kann auf mich z.B. nicht gerade attraktiv wirken ;-)

Die Kleidung ist für mich nicht so entscheidend. Viel mehr geht es um eine gewisse selbstbewusste Ausstrahlung von Männlichkeit. Also auch zu wissen, was Mann will.

Jede Frau ist anders für mich persönlich zählt der Charakter mehr als das Aussehen und beim Aussehen ist mir das auch egal ob Brille oder nicht, welche Haarfarbe, Augenfarbe. Das ist bei Männern und Frauen aber unterschiedlich was sie für Ansprüche haben. :)

Auch wenn Frauen eher auf den Charakter schauen haben sie alle auch einen gewissen Typ Mann vom optischen her den sie bevorzugen.

Es gibt bei Attraktivität niemals nur einen Grund. Es ist immer ein Zusammenspiel von mehreren Eigenschaften.

Also Aussehen, Stimme, Verhalten, Kleidungsstil... Das alles ist immer beteiligt. Nur eben ist nicht alles der Schwerpunkt...

Oberflächliche Frauen lernen einen Mann nicht kennen bevor sie ihn in irgendeine Schublade packen.

So richtig lustig wird's ja erst, wenn sich eine Frau in das genaue Gegenteil von ihrem scheinbar bevorzugten Typ Mann verknallt... 🙃

Manchen ist ja nicht mal bewußt, was der Mann, den sie attraktiv finden, eigentlich an sich hat daß das so ist... Sie sind dann erstmal verwirrt wenn sie feststellen, daß da einer existiert, der so garnicht mit der Schablone in ihrem Kopf übereinstimmt, sie aber Schmetterlinge im Bauch haben. 🤡

warehouse14

In deinem Warenhaus würde ich alles kaufen 👍🏼

1
@warehouse14

Also Umschnalldildos müssen da nicht dabei sein, ansonsten nehme ich auch die rosa Handschellen.

0

Nicht entscheidend. Aber um ersten Kontakt leicht herzustellen soll der Mann äußerlich attraktiv für die Frau sein.

Der nichtattraktive muss sich mehr Mühe geben, um überhaupt nah zu kommen. Erst dann kann die Frau seinen Charakter und seine innere Werte beurteilen und eventuell sich für ihn entscheiden

In "Charakter" und "gepflegt" steckt doch per se schon, dass er ein in sich stimmiges Bild abgibt. Ein gepflegter "Denker" sieht anders aus als ein gepflegter "Anpacker". Beide sind sicher gewaschen. Aber ihre gepflegte Frisur ist eine andere. Ihre gepflegte Kleidung auch

Was möchtest Du wissen?