Wie entpackt man Textdateien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dann öffnest du diesen "blauen Block" mit dem falschen Programm bzw. ist dieser Dateiart bei dir z.B: der Texteditor zugeordnet, dann siehst du natürlich den Text ;)

diese Dateien haben hinter dem Namen eine Dateiendung, z.B: .xyz und dafür mußt du das richtige Programm nutzen (meist über rechtsklick und "Öffnen mit...")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Textdatei enthält keine Mods.
Meistens ist das nur eine Datei in der Copyright's oder Hinweise zur Nutzung stehen.

Ansonsten: Kannst Du mal die ersten paar Zeilen aus so einer Datei hier posten ? Möglicherweise hat jemand eine falsche Dateiendung verwendet oder Dein Rechner versteht das Komprimierungsverfahren nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BloodTie
31.08.2016, 16:42

Also wenn es um den vorhandenen Text in diesen Dateien geht: Da steht nichts sinnvolles drin, sondern nur wirre Zeichen...

0

Was für ein blauer Block? Das Symbol des Editors?

Entweder ist etwas schief gelaufen/besondere Anweisungen irgendwo oder, was oft bei... es kommt vor, dass man eine datei umbenennen muss. Dafür Rechtsklick-Umbenennen-und anstelle .txt das angeben, was dort stehen soll. Z.B. .exe.

ACHTUNG: zumindest früher war dies ein häufiger Trick um Leuten Viren unterzuschummeln. Sei sicher, dass diese Datei keine solche ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn zum beispiel eine .exe-Datei umbenannt wurde kann sie nicht mehr gestartet werden und deswegen wird der Editor geöffnet. Versuchs mal mit umbenennen zu Dateiname.exe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
31.08.2016, 16:44

Blödsinn. Da fehlt die komplette Konvertierung. Und das mods exe Dateien sind wäre mir auch neu

0

Was möchtest Du wissen?