Wie entlüfte ich die Heizkörper?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

auf der Ventilabgewandten Seite des Heizkörpers sollte sich die Entlüftung befinden, dafür gibt es spezielle Schlüssel. Ventil schliessen, Entüftung aufdrehen, Becher unterhalten und warten bis Wasser kommt. Entlüftung schliessen. Druckmanometer bei der Heizung beobachten, Wasser sollte wieder bis in den grünen Bereich aufgefüllt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An einem Ende (nicht das wo du einstellst) ist ein kleiner Vierkant, da setzt du das Schlüsselchen drauf. Jetzt hälst du etwas drunter wo das Wasser reinlaufen kann und drehst VORSICHTIG auf. Wenn nur noch Wasser kommt drehst du wieder zu und fertig.

Sinn macht es bevor du entlüftest jeden Heizkörper voll aufzudrehen, auch die die du sonst nicht benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuere Heizkörper? Da gibt es 4eckige Schlüssel für. Oben rechts meist kann man ihn einstecken, Tuch vorhalten und langsam auftrehen. So lange, bis Wasser kommt, dann zu drehen. Wiederholen, wenn es wieder kluckert oder die Heizung nicht ganz warm wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heizungsanlage auffüllen bis zum oberen Rand des grünen Bereichs auf dem Manometer


Mit dem passenden Schlüssel das Entlüftungsventil öffnen und mit dem in der anderen Hand befindlichen leeren großen Joghurtbecher das herauslaufende Luft-Wassergemisch solange auffangen, bis nur noch Wasser kommt.


Entlüftungsventil wieder schließen.


Dieses Prozedere für jeden Heizkörper wiederholen.


Heizungsanlage auffüllen bis zum obeen Rand des grünen Bereichs auf dem Manometer


Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es Anleitungen auf YouTube, schau  mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?