Wie entliebt man sich schnell?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sich klar macht das man bei wahrer Liebe nicht kämpfen muss.
Und die Person die einen nicht will, die ist es nicht wert ihr nachzutrauern.

Wenn man alles getan hat, dann muss man einfach akzeptieren, dass es nicht so sein sollte.

Ich spreche wirklich aus Erfahrung. Vor noch nicht allzu langer Zeit wollte ich mich sogar umbringen wegen meiner Ex-Freundin. Es war ein richtig übertriebene Reaktion doch was soll man tun wenn man Gefühlswahn ist?!

Und dann habe ich gemerkt so geht es nicht weiter wenn ich nicht unter der Erde fliegen möchte dann muss ich was ändern.

An dem Tag hatte mir eine Freundin was lustiges geschrieben und ich hatte das erste mal wieder richtig gelacht.

Ich habe mir selber gesagt, das das Leben zu kurz ist um eine verflossene Liebe nachzutrauern . Denn wer einen verlässt oder nicht will, der hat es nicht verdient bzw ist es nicht wert.

Klar man kann nichts dafür wenn man die man nicht liebt doch trotzdem sollte man als unglücklich verliebte Person versuchen nach vorne zu schauen.

ich weiß ja nicht was bei dir los ist nur ich kann für Situation Nummer eins sehr gut sprechen denn ich wurde verlassen.

Anfangs habe ich alles schön geredet und mir selber die Schuld gegeben.
Ich habe für meine Ex immer Ausreden gehabt für ihr Verhalten Punkt um an etwas festzuhalten was nicht mehr da war. Und als mir das bewusst wurde, merkte ich erst was sie alles für miese Sachen gemacht hat.

Ich hatte es vor zwei Monaten noch 100% verziehen, doch jetzt weiß ich dass ich es nicht mehr tun würde. Zu 95% würde ich nein sagen wenn sie wiederkommen würde.
Wenn sie die Dinge die passiert sind gut erklären könnte was Quali unmöglich ist vielleicht nicht aber jetzt schaue ich trotzdem nach vorne.
Denn sie wird eh keine guten Gründe haben.
Eine Frau die mich wirklich liebt hätte das nicht getan was sie tat Punkt ich bin was wert und muss nicht an einem Menschen festhalten der mich weniger braucht als ich ihn bzw vielleicht sogar gar nicht.

Egal ob die Person wieder ankommt man sollte hart bleiben.
Also zumindest dann wenn wirklich was gravierendes war.
Sowas kann man nicht entschuldigen und man sollte mit dem Partner auf gleicher Ebene sein . Wenn man aus Angst die Person zu verlieren oder entgültig verlassen zu werden weiter an einem Menschen hängt, ist das nicht Liebe sondern Abhängigkeit.

Denn Liebe sollte auf Gegenseitigkeit beruhen. Wenn man liebt verletzt und den anderen nicht. Irgendwo da draußen ist ein Mensch der das weiß und seine Partnerin oder seinen Partner nicht schlecht behandeln wird. Warum sollte man nicht an etwas festhalten was kaputt ist . Sondern noch vorne gucken.

Gibt keine Menschen zu viele Chancen, denn die meisten nutzen Sie dann eh nicht wenn Sie es schon einmal verbockt haben.

Gib lieber einer neuen Person eine erste Chance. Vielleicht nutze sie und ihr bleibt lange zusammen.

Denk dir einfach dass die Person die scheinbar unerreichbar ist nicht die Einzige auf dieser Welt ist die dich glücklich machen könnte.
Und vor allem mach dir klar dass es nie was werden wird.

Und falls doch dann wäre dies eine Beziehung die nicht auf Augenhöhe ist.

Sorry für Rechtschreibfehler ich habe mit einer Sprachfunktion den Text geschrieben. also nicht wundern wenn dort mal was unlogisches drin steht. ich hoffe du verstehst trotzdem alles:)

0

nur eins muss ich auf jeden Fall mal korrigieren: ich hatte geschrieben ,,Wenn man liebt verletzt und den anderen nicht .'' Doch dort sollte stehen: ,,Wenn man jemanden liebt dann verletzt man den anderen nicht."

0

oh Gott da sind doch mehr Fehler drin als ich gedacht habe 😅. Naja...der Sinn zählt nh..

0

Ah Mann ich kann einfach nicht hart bleiben . Ich denke halt auch wenn man dem anderen Schuldzuweisungen gibt das man sich nur selber damit kaputt macht auch wenn man Fehler gemacht hat. Man sagt immer man soll verzeihen aber wenn man es tut dann tut es noch mehr weh verstehst was ich meine? Also ich bin fett auf die Nase geflogen schon mal deswegen kann ich nicht verstehen das es mich so fertig macht ich dachte das hab ich hinter mir und bin jetzt richtig hart😐 Mir hat blaubeermuffins immer geholfen und gestern hab ich hier sogar ein Tipp gegen liebeskummer gegeben bezüglich der Küchlein und jetzt helfen sie doch nicht 😢 ich bin so traurig aber danke für den tollen Text ich gebe dir in vielen Punkten Recht. Du bist bestimmt eine Tolle Freundin. Liebe Grüße💚

0

Ja ich kenne das ich bin normal nicht anders. Deswegen häng ich auch immer so lange an einer Person. Mir fällt es schwer loszulassen. Doch wenn ich es einmal gecheckt habe dann gibt es auch kein zurück mehr das ist schonmal gut.. Naja und zum Thema verzeihen das es nur noch dadurch schlimmer wird, das kenn ich auch. Man macht sich damit nämlich selbst noch Hoffnung. Man denkt man ist schuld und verzeiht dem anderen begibt sich dadurch in die ,,Opferrolle'' und denkt automatisch. Ich verzeihe also gibt es noch Hoffnung für uns beide. Weil dadurch hängt man noch mehr an dem Menschen und findet einen einfachen Weg um die Person nicht loslassen zu müssen. Aber manchmal muss man das eben leider. Manchmal ist es wirklich das beste. Also ich persönlich kann nur sagen bisher habe ich das Loslassen noch nie bereut. Denn wer einen nicht liebt, der geht sowieso egal ob man loslässt oder nicht. Und wenn man jemanden wirklich liebt, dann lässt man die andere Person nicht warten und leiden.

0

Also ich finde das iwie echt süß was du schreibst. Vielleicht was zur Aufmunterung : Ich war vorhin noch mies drauf und dann hab ich dein Text gelesen und musste direkt Lächeln ;). Ich denke übrigens auch das du sicherlich eine gute Freundin bist. Eine Person die es erst recht nicht verdient hat zu leiden!:$

0

Das Leben ist zu kurz um jemandem hinterher zu trauern der sich nicht um dich schert. Da draußen gibt es jemanden der dich glücklich macht ^^.

0

Such dir etwas in deinem Leben was dich ablenkt und lerne neue Leute kennen, die dich von der anderen Person ablenkt und ganz wichtig ist zu begreifen dass sie nicht die Einzige ist die du in deinem Leben haben wirst .Indem du Abstand von ihr hälst und andere kennenlernst solltest du sie eventuell irgendwann nicht mehr lieben aber das ist ja von Person zu Person unterschiedlich .. vor allem solltest du dir im Klaren werden warum du dich entlieben möchtest und dann klappt das schon irgendwann 😊

Das ist schwer... manchmal scheint es unmöglich ... ich hatte 3 f*cking Jahre Hassliebe ... naja stell dir ihn/sie in einer richtigen abturnenden situation vor... mehr kann ich dir nicht helfen

Gibt es wirklich noch die wahre Liebe und ehrliche Männer?

Hallo zusammen,
Ich frage mich seit einiger Zeit ob es wirklich noch die wahre aufrichtige Liebe gibt.
Ich finde heutzutage ist es so schwer jemanden zu finden. Einfach auf normale Art ... Blickkontakt.... Flirten... Kaffee... Essen gehen.... Lachen usw. So wäre für mich der normale Weg zur großen Liebe. Aber alles was man findet auf der Straße, in Kaffees oder Internet ....wo auch immer . Es ist immer das selbe, man redet oder schreibt und nach 5-10 Sätzen geht es um Sex . Und im schlimmsten Fall .... Bekommt man noch Fotos von seiner prallen und nackten Männlichkeit..... Wie ekelhaft ! Und der Spruch lass es uns locker angehen nicht direkt fest usw. Auf so was hab ich garkeine Lust ..... Gibt es das normale nicht mehr? Ehrliche Gefühle? Verliebtheit?
Warum nicht und wann ist das alles kaputt gegangen oder verschwunden ?
Wie soll ich jemanden ernst nehmen, der nach 5 Sätzen mit mir Sex möchte????
Was habt ihr für Erfahrungen?
Ich bin echt langsam deprimiert.
Lg und voller Hoffnung
...... Ich !!!

...zur Frage

Verliebt in Arbeitskollegen! Sich entlieben?

Wie entliebt man sich am besten? Wir sehen uns täglich..

Affäre mit Arbeitskollegen seit 4 Monaten , beide Single, ich bin verliebt aber für ihn ist es nur sex! Bis jetzt hab ich es noch nicht beendet oder über meine Gefühle gesprochen... Ich will ihn nicht mehr lieben, aber kann ihm auch nicht aus dem weg gehen... Hilfe..

...zur Frage

Freund hat sich nach kurzer Zeit entliebt. Was machen?

Mein Freund (27) hat sich entliebt bzw weiß nicht mehr was er fühlt. Er hatte mich unbedingt haben wollen, hat mich erobert und sehr schnell von Liebe und Zusammenziehen geredet... Und seit 2 Wochen lässt er kaum noch Nähe zu. Er meinte er findet mich anziehend, aber er kann nicht Sex mit mir haben, weil er mich ausnutzen würde. Was meint ihr? Meint ihr wir sollen Sex haben? Können da Gefühle bei ihm entflammen oder was kann ich bzw wir tun, damit er wieder mehr für mich empfindet? Wir treffen uns gleich und wollen kochen und dann eine DVD anschauen. Hab nen lustigen ausgesucht. Für mich ist er mein Traummann. Ich kann ihn nicht einfach so gehen lassen. Wir wollen uns jetzt neukennenlernen und langsam annähern. Ich hbin verzweift... Wie konnte er so viel empfinden und mir die Welt zu Füßen legen und jetzt gar nichts mehr? :-(

...zur Frage

Wie schnell entlieben sich Jungs?

Hey�?��? ich möchte mal wissen besonders an die Jungs wie schnell ihr euch entliebt wenn ihr erstmal richtig verknallt seit und ob ihr wenn ihr das mädchen 2 Wochen wegen ferien nicht seht kein Bock mehr auf es habt ? Liegt aber auch daran das ich ihm schon öfter zurückgewiesen habe aber ich habe schreckliche Angst das er mich nach den Ferien nicht mehr "liebt"🙈

PS: kenne ihn nicht nur vom sehen😶

...zur Frage

ENTLIEBT IN DER EHE

Gewohnheit und Funktionieren haben unsere Ehe eint. gemacht muss das jetzt das Aus seinDenken schon über Paarberatung nach haben wir noch eine Chance

...zur Frage

Bin fremdgegangen, habe mich verliebt und gleichzeitig entliebt?

Ich bin geflasht. Ich liebe ihn nicht mehr. Ich liebe den neuen. Hattet ihr das auch mal? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?