Wie entleert ein katholischer Priester seine Samenblase?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mir ist nicht bekannt,daß irgendjemand kontrollieren kann, was der Priester unter seiner Bettdecke macht.Ich war Jahrelang mit einem mittlerweile verstorbenen Priester befreundet und weiß, daß die sich genauso befriedigen wie alle Männer.Mein Freund hatte auch mehrmals in seinem Leben Geschlechtsverkehr mit Frauen.Das letzte Mal mit 71 Jahren.Dabei war er nie verliebt.Es ging nur um die Befriedigung.Und die paar Frauen hatten Glück,- sie bekamen den besten Sex ihres Lebens:Wenn jemand nämlich Monate lang enthaltsam lebt, kommt er wie ein Erdbeeben!

ich glaube nicht, daß eine Samenblase auch bei längerem "Nichtgebrauch" platzen kann. Im übrigen was kath.Priester ( nix gegen kath.Priester!) dürfen und was sie machen sind 2 Paar Schuhe.

Was möchtest Du wissen?