Wie entkalke und reinige ich eine Kaffeemaschine?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe die zahnreinigertabletten genommen -Kukident. Rein in die Maschine , Wasser dazu und Du hast ne saubere Kaffeemaschine . Hyginisch einwandfrei ..

Bei einer Kaffeemaschine muss man das Entkalkerzeugs ein bisschen einwirken lassen. Entkalker in den Tank der Kaffeemaschine geben (mit Wasser verdünnt) dann die Hälfte durch die Maschine laufen lassen und dann für ca. 10 Minuten ausschalten. Dann die Kaffeemaschine wieder anschalten und den Rest der Entkalkerlösung durchlaufen lassen. Dann aber unbedingt noch mindestens dreimal die Kaffeemaschine mit klarem Wasser durchlaufen lassen, so dass auch sicher die ganze Entkalkerlösung aus der Maschien raus ist. Zitronensäure ist zwar nicht wirklich giftig aber bei fertigen Entkalkren die man im Laden kaufen kann, bin ich mir nicht sicher. Das will man ja nicht unbedingt mit trinken.

Am besten funktioniert Zitronensäure, die man durch die Maschine laufen lässt. Anschliessend unbedingt nochmal normales Wasser durchlaufen lassen.

Ich habe Citronensäure zum entkalken genommen.War alles wieder gut. Die gibt es bei Rossmann.

Benutze zum Entkalken der Kaffeemaschine keine Essigsäure. Die Dichtungen der Kaffeemaschine werden davon angegriffen. nimm lieber Zitronensäure zum Entkalken der Kaffeemaschine.

Was möchtest Du wissen?