Wie enthäutet man Tomaten am besten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genau so geht das, die Haut anritzen und die Tommys in heißes Wasser legen - dann zieht sich die haut leicht ab und es gibt keine Sauerei.

Mit kochendem Wasser übergiessen, dann zwei Minuten warten, dann mit kaltem Wasser übergiessen und dann schälen.

Ganz genau. Kreuz einritzen, mit heißem Wasser übergießen. Die Haut läßt sich dann ganz einfach abziehen.

man muß Tomaten blanchieren. D. h. man ritzt unten ein Kreuz in die Haut, legt die Tomaten kurz in heißes Wasser und kann dann ganz leicht die Haut abziehen.

Dito!!! Top Antwort. Hätte es nicht besser Beantworten können

0

Klar, dass alle recht haben. Wem die Tomate dann noch zu heiß ist, macht es wie manche Leute (ich auch) wie beim Kartoffelschälen - mit einem Küchentuch oder doppelt gelegtem Küchenkrepp. Danach in die Wäsche oder (Krepp) wegwerfen. Die Gäbelchen, die es dafür geibt, sind Pipifax.

Was möchtest Du wissen?