Wie entfernt man Silikonreste von Fliesen?

4 Antworten

Liebe MooKuh,

da das Silikon bereits ausgehärtet und alt ist, lässt es sich tatsächlich schwer nur mit dem Messer oder Spachtel entfernen. Bevor Sie aber Silikonentferner kaufen, können Sie es mit verschiedenen Hausmitteln versuchen.

Eine Lösung wäre, es mit Körperlotion oder Spülmittel zu versuchen. Tragen
Sie etwas davon auf die Silikonreste auf und massieren Sie es ein
wenig ein. Das Mittel dringt unter das Silikon und löst es vom Untergrund ab,
wodurch es besser abgetragen werden kann (ebenfalls wieder mit Spachtel etc.).

Sie können die Silikonreste ebenso kühlen, mithilfe von Eiswürfeln oder
Eisspray. Das Silikon wird dadurch spröde und lässt sich besser entfernen.
Allerdings haben die wenigsten Leute Eisspray zu Hause und an der Wand
wird es mit den Eiswürfeln problematisch.

Wir hoffen, wir konnten weiterhelfen und die Silikonreste sind bald verschwunden!

Viele Grüße

Ihr Team von HEIMWOHl

Mit einer Klinge das Grobe entfernen (Wie bei der Kochplatte bei deinem Herd). Und wenn das nicht reichen sollte weil danach meist ein kleiner Rest verbleibt, könntest du dir noch Silikonentferner kaufen. Aber vorher könntest du versuchen, dem mit der grünen Seite deines Küchenschwamms beizukommen.

Eigentlich mit einer Rasierklinge. Ansonsten gibt es im Baumarkt Silikonentferner.

Mit ner klinge von einem cuttermesser vorsichtig abkratzen. Damit geht das gut

Was möchtest Du wissen?