Wie entfernt man Pilzflecken auf Betonpflaster?

Pilzflecken - (Reinigung, Flecken, Pilze)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mir einen Hochdruckreiniger ausleihen - es gibt welche da ist ein Zubehör für die Flächenreinigung dabei.

Mineralausblühungen bei neuverlegten Betonsteinen sind nicht ungewöhnlich. Durch aufsteigende Feuchtigkeit werden zunächst ungebundene Kalk oder sonstige Mineralien an die Gesteinsoberfläche befördert. Dieser Effekt lässt im Normalfall mit der Zeit immer mehr nach. Die Ausblühungen verschwinden in der Regel durch Witterungseinflüsse von alleine. Möchte man nicht abwarten, ist es eventuell möglich vorsichtig mit einem säurehaltigen Reiniger wie z.B. MELLERUD Fliesen und Stein Grundreiniger nachzuhelfen. Wichtig!! Vorher immer an unauffälliger Stelle testen. Die Oberfläche sollte gründlich vorgenässt werden. Große Fläche ausschließllich in Teilstücken behandeln.
Sollten die Ausblühungen auch nach mehreren Monaten nicht nachlassen, muss von einem Gutachter vor Ort geklärt, ob ein Mangel vorliegt.

ok, danke...Pflaster ist übrigens 35 Jahre alt

0

Mit einem Hochdruckreiniger!

Was möchtest Du wissen?